Stadtteil - Fennpfuhl

SPK Teaser Fennpfuhl

Stadtteilporträt

Wohnen im Grünen, mitten in der Stadt

Die in den 1970er und 1980er Jahren gebaute Großsiedlung Fennpfuhl ist ein mit qualitativ hochwertigem Wohnungsbestand und mit Versorgungsangeboten gut ausgestalteter Stadtteil. Wegen seiner starken Durchgrünung ist das Image “Wohnen im Grünen, mitten in der Stadt” anerkannt. Daran haben die engagiert handelnden und kooperativ mit dem Bezirk zusammenarbeitenden Wohnungsunternehmen großen Anteil. Der zentral gelegene Fennpfuhlpark im Herzen des Stadtteils bietet einen attraktiven Freizeit- und Erholungsbereich. Der nahe Volkspark im Norden und die Nähe zu Alt-Lichtenberg und Friedrichshain zeichnen die Lagegunst des Stadtteils aus.

Leitbild und Perspektiven

Im Fennpfuhl setzt in den nächsten Jahren ein Generationswechsel ein. Das aufgewertete, gut mit Gemeinweseneinrichtungen ausgestattete und stark durchgrünte Wohngebiet wird interessant für Familien mit Kindern bleiben, wenn es gelingt, die vorhandene Qualität des kinderfreundlichen Wohnens zu erhalten.
Der Anton-Saefkow-Platz mit der anschließenden Promenade sollte als Zentrum des Stadtteils mit kommerziellen, kulturellen und Freizeitangeboten weiter bereichert werden.

Stadtteilporträt (Rückblick aus dem Jahre 2006)

PDF-Dokument (220.0 kB)

Soziale Entwicklung im Stadtteil (Monitoring) Datengrundlage 2010

PDF-Dokument (80.9 kB)

Bevölkerung in Zahlen (31.12.2015)

PDF-Dokument (277.0 kB)

Bevölkerung nach Planungsräumen

Stand: 31.12.2013

PDF-Dokument (78.8 kB)

Stadtteilentwicklungsziele

PDF-Dokument (33.1 kB)

Arbeitslose

Stand: 31.12.2013

PDF-Dokument (71.4 kB)