Gebietskoordination Lichtenberg

Im Bezirksamt Lichtenberg ist für jede Region eine Gebietskoordinatorin zuständig, um einen schnellen und unbürokratischen Informations- und Wissensaustausch zwischen dem Bezirksamt und den in den Stadtteilen tätigen Vereinen, Institutionen, Initiativen und allen weiteren Einrichtungen des Gemeinwesens sowie auch Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen bzw. zu unterstützen – siehe Kiezatlas .

Die Gebietskoordinatorinnen arbeiten besonders eng mit den Lichtenberger Stadtteilzentren und den dort tätigen Stadtteilkoordinatoren/innen zusammen. Gemeinsam werden Möglichkeiten der Engagementförderung und Teilhabe an Gestaltungsprozessen für die Stadtteile entwickelt.

Sie sind Initiatorinnen oder Teilnehmerinnen von fachlich oder partizipativ ausgerichteten Netzwerken innerhalb der Verwaltung und in den Stadtteilen.

Aufgabe ist es auch, Prozesse um bezirkliche Projekte und Vorhaben zu moderieren.

Als Planungsinstrument zur Verbesserung der Lebensqualität von Lichtenbergerinnen und Lichtenbergern werden ämterübergreifend regionale Stadtteilprofile erarbeitet und fortgeschrieben, wobei die Gebietskoordination die Federführung hat.

Stadtteilprofile

Hier finden Sie die aktualisierten Stadtteilprofile Teil I, Teil II sowie Kurzprofile für alle 13 Lichtenberger Bezirksregionen (Stadtteile).

Rückblick aus dem Jahre 2006

Stadtteilporträt Fennpfuhl

PDF-Dokument (220.0 kB)

Stadtteilporträt Alt-Lichtenberg

PDF-Dokument (501.3 kB)

Stadtteilportträt Frankfurter Allee Süd

PDF-Dokument (221.3 kB)

Stadtteilporträt Neu-Lichtenberg

PDF-Dokument (263.2 kB)

Stadtteilporträt Friedrichsfelde Nord

PDF-Dokument (249.2 kB)

Stadtteilporträt Friedrichsfelde Süd

PDF-Dokument (255.1 kB)

Stadtteilporträt Rummelsburger Bucht

PDF-Dokument (189.1 kB)