Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Allgemeinverfügung von Lichtenberg

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Stadtbibliothek Berlin-Lichtenberg

Links zu den nächsten Seiten
Link zu Aktuelles und unseren Leistungen, Foto: Bezirksamt LichtenbergLink zu Angeboten der Leseförderung, Foto: Bezirksamt LichtenbergLink zu oft gestellten Fragen, Foto: Bezirksamt LichtenbergLink zu Terminen und Veranstaltungen, Foto: Bezirksamt LichtenbergLink zu unseren vier Bibliotheken, Foto: Bezirksamt LichtenbergLink zu unserem Leitbild, Foto: Bezirksamt Lichtenberg

Stadtbibliothek Lichtenberg für den Leihbetrieb geöffnet

Die Stadtbibliothek Lichtenberg ist aktuell ausschließlich für den Leihbetrieb geöffnet.
An allen vier Standorten gelten geänderte Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch 13-18 Uhr
Donnerstag, Freitag 9-15 Uhr

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch
• Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Kinder vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr können stattdessen auch medizinische Masken tragen. Personen mit Attest bitten wir, den Lieferservice zu nutzen.
• Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein,
• betreten Sie die Bibliothek nur mit einem am Eingang bereitgestellten Korb,
• desinfizieren Sie Ihre Hände und halten Sie die Hygieneregeln ein,
• beschränken Sie Ihren Aufenthalt auf ein Minimum,
• sehen Sie bei nicht abgeklärten Symptomen, die mit SARS-CoV-2 in Verbindung stehen könnten von einem Besuch ab, ebenso
• wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten hatten.
• Derzeit sind die Nutzung von Lese-, Arbeits- und Internetplätzen, von Kopierer, Scanner und Drucker sowie des Makerspace der Anna-Seghers-Bibliothek nicht möglich.
• Publikumsveranstaltungen und Programmarbeit für Kitas und Schulen können nicht stattfinden.

Stand: 17.04.2021

So erreichen Sie uns

Anna-Seghers-Bibliothek Servicetelefon 030 9279 6410 / E-Mail: anna-seghers-bibliothek@t-online.de

Anton-Saefkow-Bibliothek
Servicetelefon 030 90296 3773 / E-Mail: anton-saefkow-bibliothek@t-online.de
Bodo-Uhse-Bibliothek
Servicetelefon 030 512 2102 / E-Mail: bodo-uhse-bibliothek@t-online.de
Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek
Servicetelefon 030 555 6719 / E-Mail: egon-erwin-kisch-bibliothek@t-online.de

Gerne nehmen wir Ihren Anruf während unserer Öffnungszeiten entgegen und beantworten Fragen zu Ihrem Benutzerkonto, zur Recherche im Bibliothekskatalog und zur Nutzung der digitalen Angebote.

23. April, Tag des Buches: Wir rufen Sie an und lesen einen Wunsch- oder Überraschungstext für Sie

Link zu: 23. April, Tag des Buches: Wir rufen Sie an und lesen einen Wunsch- oder Überraschungstext für Sie
Bild: Pixabay

Zum Tag des Buches am Freitag, 23. April 2021 schenkt Ihnen die Stadtbibliothek Lichtenberg einen persönlichen literarischen Moment. Von 9-15 Uhr lesen Bibliotheksmitarbeiterinnen einen Wunsch- oder Überraschungstext vor. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Weitere Informationen

21. April, 19 Uhr: ReiseBilder online: Taiwan mit dem Fahrrad

Link zu: 21. April, 19 Uhr: ReiseBilder online: Taiwan mit dem Fahrrad
Bild: Hajo Legeler

Hans-Joachim Legeler, stellvertretender Sprecher des ADFC Berlin-Lichtenberg und Tourenleiter zahlreicher geführter Radtouren berichtet von seinen Entdeckungen während einer Radreise durch Taiwan. Weitere Informationen

29. April, 19 Uhr: Stephan Orth spricht über „Couchsurfing in Saudi-Arabien"

Cover Couchsurfing in Saudi-Arabien
Bild: Malik Verlag

Im Herbst 2019 vergibt Saudi-Arabien erstmals Touristenvisa. Stephan Orth macht sich als einer der ersten Individualreisenden auf den Weg in den Wüstenstaat. Für die Stadtbibliothek Lichtenberg berichtet er im Live-Stream von dieser aufregenden Reise.

Homeschooling und MSA-Prüfungsvorbereitung – Hilfe für Schülerinnen und Schüler

Grafik mit Text Homeschooling und MSA-Vorbereitung

Das Team der Kinder- und Jugendbibliothekarinnen berät und gibt Tipps zu
• Literaturrecherche
• Angabe und Zitieren von Quellen
• Erstellen von Präsentationen
• Einfügen von Grafiken und Präsentationen

Und so geht’s: Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben, um einen Termin zu vereinbaren!
Telefon: (030) 92796410, Montag bis Freitag, 9-15 Uhr oder
E-Mail: stadtbibliothek@lichtenberg.berlin.de

Online-Ausweis – jetzt wieder kostenlos

Bibliotheksausweis
Bild: VÖBB

Mit einem Bibliotheksausweis des VÖBB haben Sie Zugriff auf E-Books, Hörbücher, elektronische Zeitungen und Magazine. Außerdem können Sie kostenlos Filme und Musik streamen oder sich fortbilden.
Testen Sie jetzt unsere Digitalen Angebote. Ab sofort können Sie sich einen kostenlosen Online-Ausweis erstellen unter www.voebb.de – Mein Konto – Nicht registriert? Die Anmeldung ist ab einem Mindestalter von 16 Jahren möglich.
Der Ausweis ist drei Monate gültig und bis zum 30. April 2021 erhältlich. Bibliotheksausweise, die in diesen Tagen ablaufen, können ebenfalls kostenlos für drei Monate online verlängert werden.
Dieses Angebot gilt ausschließlich online!

Fragen zu den Digitalen Angeboten und dem kostenlosen Online-Ausweis beantworten wir gerne auch telefonisch.

Lernen zu Hause mit den Digitalen Angeboten des VÖBB

Icons Digitale Angebote: Lesen, Hören, Wissen, Lernen, Schauen
Digitale Lernhilfen
Bild: VÖBB

Die Digitalen Angebote des VÖBB in den Rubriken WISSEN und LERNEN
bieten vielfältige Unterstützung, um Grundlagen in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein oder Mathematik im eigenen Tempo zu lernen und zu üben, Abitur-Fächer zu vertiefen oder Informationen für Referate und Vorträge.

• Interaktiv lernen und üben mit Brockhaus Schülertraining
• Vokabeltrainer
• Sprachkurse online
• Lernwerke für die Schule von Duden
• Informationsdatenbank zu Personen und Ländern, historisch und aktuell und noch mehr

In den Rubriken LESEN und SCHAUEN finden sich viele hilfreiche Sachbücher oder informative Dokumentationen.

Digitales Bilderbuchkino von Onilo – Schülercode auch für die neue App

Link zu: Digitales Bilderbuchkino von Onilo – Schülercode auch für die neue App
Bild: Onilo

Viele Kinder kennen die animierten Bilderbücher der Leselernplattform @onilo aus unseren Veranstaltungen für Kitas und Grundschüler*innen. Mit den sogenannten Boardstories wird das Lesen zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis. Aktuell vergeben wir kostenlos Schülercodes per E-Mail. Weitere Informationen