Pressefrühstück mit Vertragsunterzeichnung

Pressemitteilung vom 31.08.2017

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) und der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg laden ein

Am kommenden Mittwoch, dem 6. September 2017, unterzeichnen das Bezirksamt Lichtenberg und der Verein zur Unterstützung der Stiftung Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg während eines Pressefrühstücks ihre Kooperationsvereinbarung. Sie regelt die gemeinsamen Arbeitsfelder und Ziele für die wirtschaftliche Entwicklung Lichtenbergs bis zum Jahr 2021. Journalistinnen und Journalisten sind herzlich eingeladen, an der Unterzeichnung

um 12.30 Uhr
im Beratungsraum 114 des Rathauses Lichtenberg,
Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin

teilzunehmen und Hintergründe zur gemeinsamen Zusammenarbeit zu erfahren.

Nach der Vertragsunterzeichnung stellt Bezirksbürgermeister Michael Grunst die neue Gutscheinaktion für Schulänfänger vor. Alle Lichtenberger Schulänfänger erhalten während der Einschulungsfeiern am 9. September einen Gutschein für die Lichtenberger Bibliotheken. Den Erstklässlern aus der Hermann-Gmeiner-Schule überreicht Michael Grunst dieses Geschenk persönlich.

Außerdem möchte Ihnen der Bürgermeister Lust auf die 10. Lichtenberger Lange Nacht der Bilder machen. Am 15. September öffnen über 100 Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers, Werkstätten und Galerien. Die Lange Nacht der Bilder wird der kulturelle Höhepunkt des Jahres in Lichtenberg.

Weitere Informationen:
Bezirksbürgermeister Michael Grunst
Telefon: (030) 90296-3000 | E-Mail
Anmeldungen für das Pressefrühstück richten Sie bitte an:
Isabel.Klotzsch@lichtenberg.berlin.de | Telefon: (030) 90296-3002