EINLADUNG zum Presse- und Fototermin

Pressemitteilung vom 31.08.2017

GEMEINSAM STARK FÜR LICHTENBERG – WASSER IST (ER)LEBEN! Vertrag zum Wasserpark in der Rummelsburger Bucht

Wasser ist das größte Natur-Netzwerk unseres blauen Planeten. Es verbindet auch die Rummelsburger Bucht mit den Weltmeeren. Unser Handeln beeinflusst direkt diese Kette des Lebens, in der wir ein Teil sind. Beobachten, fühlen und Verantwortung übernehmen – darum geht es. Die Dimension, die Schönheit und Einzigartigkeit des Lebensraumes unter Wasser wirklich zu erfassen und unsere Abhängigkeit vom ökologischen Kreislauf zu verstehen, dafür engagiert sich mit viel Fachwissen und Freude der aus Israel stammende Meeresbiologe Benjamin Kahn mit seinem Team von Coral World International weltweit (Wasser-Parks in Israel, Australien, Mallorca und auf Hawaii). Coral World Berlin wird in der deutschen Hauptstadt das Wasserhaus (Arbeitstitel) errichten. In Partnerschaft mit dem Bezirk Lichtenberg wird das Unternehmen eine ca. 6.000 Quadratmeter große Parklandschaft am Paul und Paula Ufer in Rummelsburg herstellen und diese mindestens 20 Jahre unterhalten. Der öffentlich zugängliche Park ist Bestandteil des „Wasserhaus-Konzepts”, das auf insgesamt 16.000 Quadratmetern realisiert wird. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 40 Millionen Euro.

Wir laden ein zur Unterzeichnung des Wasserpark-Vertrages durch den Bezirk Lichtenberg und Coral World Berlin am Freitag, den 08. September 2017, um 11 Uhr, auf dem Solar-Katamaran „Solon”. Treffpunkt zum Ab- und Wiederanlegen (nach einer Stunde Rundfahrt auf dem Rummelsburger See): Anleger der Reederei Grimm auf der Zillepromenade am Rummelsburger Ufer, Höhe Hauptstraße 4 bis 5 in 10317 Berlin; dort befinden sich auch Parkplätze.
Über Wasser in der Stadt, über die Meere, über den Entwurf zur Gestaltung des Parks und über die Mitwirkung von Coral World im Quartier informieren und diskutieren:

  • Michael Grunst, Bezirksbürgermeister von Lichtenberg,
  • Birgit Monteiro, stellv. Bezirksbürgermeisterin von Lichtenberg und Bezirksstadträtin der Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit,
  • Wolf Schulgen, Projektberater in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen,
  • Erez Ben-Nun, General Manager Coral World International,
  • RAin Gabriele Thöne, Projektdirektorin der Coral World Berlin GmbH,
  • Andreas Kotlan, Büroleiter Berlin und Prokurist der Hager Partner AG
  • Anna Maske, Geschäftsführerin der MASKE + SUHREN Architekten und Designer GmbH,
  • Vertreter der Eigentümer-Nachbarn und Vorhabenträger im Quartier Mole.

Moderation: Dr. Ottfried Franke, Sprecher der Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht”

Pressekontakte:
BA Lichtenberg von Berlin,
Pressestelle, Barbara Breuer,
Telefon (030) 90296-3310 | E-Mail: pressestelle@lichtenberg.berlin.de

Coral World Berlin GmbH,
Projektdirektorin RAin Gabriele Thöne,
Telefon (030) 77209803 | E-Mail: thoene@thoene-berlin.eu