Neue Broschüre: Weiterführende Schulen in Lichtenberg

Pressemitteilung vom 22.12.2016

Die neue Oberschulbroschüre mit zahlreichen Informationen zu den weiterführenden Schulen in Lichtenberg ist für das Schuljahr 2017/18 erschienen. Die Broschüre ist auf der Internetseite des Bezirksamtes Lichtenberg als Download erhältlich unter: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/

Die Broschüre wird in gedruckter Fassung an den Grundschulen ausgegeben und ist zudem an zwei Orten im Bezirksamt erhältlich: beim Pförtner im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin werktags von 6 bis 21.30 Uhr sowie im Schul- und Sportamt, Große-Leege-Straße 103, 13055 Berlin im Raum 445 zu den üblichen Geschäftszeiten. Ein Versand auf dem Postweg kann leider nicht erfolgen.

Hierzu erklärt der Bezirksstadtrat für Schule und Sport, Wilfried Nünthel (CDU):

„Mit dem Übergang in die Sekundarstufe beginnt für junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Die Auswahl der geeigneten Schule ist deshalb besonders wichtig. Die Oberschulbroschüre für das Schuljahr 2017/18 informiert über die Angebotsvielfalt an den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen in Lichtenberg und hilft, die passende Entscheidung zu treffen. Auf jeweils einer Doppelseite stellen alle Oberschulen ihre Vorzüge vor.

Wissenserwerb und Persönlichkeitsentwicklung sind gleichermaßen wichtig, weshalb bei der Entscheidungsfindung auch die unterschiedlichen Schulprofile und zusätzlichen Angebote beachtet werden sollten, mit denen sich unsere Lichtenberger Schulen berlinweit einen guten Ruf erarbeitet haben.

Der „Tag der offenen Tür“ an den Schulen bietet eine gute Gelegenheit, die Schulkollegien, ihre vielfältigen Bildungsangebote und guten Konzepte kennen zu lernen sowie die Erlebnisse älterer Jahrgänge zu erfahren. Vor allem über den persönlichen Austausch lässt sich das Wesen einer Schule erkunden. Im Heft sind die Termine in einer Übersicht sowie auf den Portraitseiten der Schulen aufgeführt.
Die Lehrkräfte an den Grundschulen geben mit der Förderprognose und in Einzelgesprächen eine gute Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Schultyps. Gerne unterstützen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schul- und Sportamtes bei Fragen zu allgemeinen Zugangsvoraussetzungen und Schulkapazitäten. Darüber hinaus hat die Senatsverwaltung für Bildung in Lichtenberg eine Außenstelle, bei der Informationen zu pädagogischen Belangen eingeholt werden können. Die Kontaktdaten und Sprechzeiten sind in der Broschüre angegeben.

Für die bevorstehende Weichenstellung in die Sekundarstufe kann also auf eine Vielzahl an Informationsmöglichkeiten zurückgegriffen werden. Wer diese intensiv nutzt, kann im Grunde nur eine richtige Entscheidung treffen. Hierbei wünsche ich alles Gute sowie viel Erfolg auf dem weiteren Bildungsweg mit positiven und bereichernden Erfahrungen.“

Weitere Informationen
Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296-4200 | E-Mail