Neuer Vertrag zur Tiersammelstelle unterzeichnet

Pressemitteilung vom 15.12.2016

Als quasi letzte Amtshandlung hat Bezirksstadtrat Dr. Andreas Prüfer (Die Linke) den neuen Vertrag zur Tiersammelstelle mit dem Tierschutzverein für Berlin (TVB) am gestrigen Mittwoch unterzeichnet.

Dr. Prüfer: „Das war noch einmal ein guter Termin. Endlich ist das von Bezirk und TVB gemeinsam verfolgte Ziel, die Aufnahme von Fundtieren oder von Tieren, die Besitzern entzogen werden müssen, besser finanziert.“

Dr. Andreas Prüfer bedankt sich beim Tierschutzverein für Berlin (TVB), bei seinem Präsidenten, Wolfgang Apel und allen Beteiligten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Lösung eines schwierigen Problems. Gemeinsam konnten Senat und Abgeordnetenhaus überzeugt werden, mehr Geld zur Verfügung zu stellen.

Das der Tierschutzverein für Berlin (TVB) mit dem Tierheim in Berlin-Falkenberg in einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag bekam, zeugt von seiner Qualität und Zuverlässigkeit, die sich seit Jahren bewährt.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für regionalisierte Ordnungsaufgaben
Steffen Krefft
Telefon: (030) 90296-4750 | E-Mail