Storchenfest in Berlin-Malchow am 16. und 17. Juli 2016

Pressemitteilung vom 23.06.2016

Der Naturhof in Berlin-Malchow wird auch in diesem Jahr wieder sein sehr beliebtes Storchenfest veranstalten. Zahlreiche regionale Handwerksstände, kulinarische Angebote, und Gelegenheiten zum Ausprobieren und Selbermachen, bei dem die Besucherinnen und Besucher ihr Umweltwissen spielerisch testen und erweitern können, bilden zusammen den Höhepunkt des Jahres auf dem Naturhof. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu den zweitägigen Feierlichkeiten eingeladen:

Samstag, 16. Juli 2016 ab 13:00 bis 19:00 Uhr und
Sonntag 17. Juli 2016 ab 11:00 bis 18:00 Uhr
Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Ein Storchenvortrag am Samstag, die Führung durch das Süßwasseraquarium, Ponyreiten und Tombola versprechen ein abwechslungsreiches Wochenende. Das Bühnenprogramm mit Musik, Tanzvorführungen und dem Musik-Clown sorgt für sommerliche Unterhaltung. Am Sonntag von 11 Uhr bis 13 Uhr lädt der Hof zum Jazz-Frühschoppen (ab 15 Jahre und 4 Euro Eintritt) ein.

Der Schirmherr und Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Wilfried Nünthel (CDU), ergänzt dazu: „Lichtenberg ist der einzige Berliner Bezirk, in dem jedes Jahr Weißstörche brüten. Daher freut es mich besonders, dass ich auch in diesem Jahr wieder Schirmherr des Storchenfestes sein darf.“

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296-4200 | E-Mail