Erstes Berliner Filmfestival zu Städtepartnerschaften: „Stadtlichter“ feiern im Dong Xuan Center Premiere

Pressemitteilung vom 26.05.2016

Städtepartnerschaften bringen Menschen zusammen, ermöglichen Gespräche und geben Einblicke in fremde Lebenswelten. Bestenfalls tragen sie auch noch dazu bei, Vorurteile abzubauen.
Wie wertvoll internationale Netzwerke sind, zeigt die neu geschaffene Filmreihe „Stadtlichter“. Unterstützt vom Bezirksamt feiert sie ihre Premiere am Freitag, 27. Mai, von 19 bis 22 Uhr im Restaurant Việt Phố im Dong Xuan Center (mittlere Halle), Herzbergstraße 128-139, 10365 Berlin und rückt dabei bewegte Bilder aus Lichtenbergs Partnerstädten in den Mittelpunkt.
Die Wiege der Filmschau steht im Bezirk: Ausgedacht hat sie sich die Lichtenbergerin Berit Petzsch zusammen mit ihrer Freundin Juliane Springsguth. Beide hatten bereits im vergangenen Jahr die erfolgreiche erste „Lange Filmnacht Hohenschönhausen“ organisiert.

Passend zum Veranstaltungsort geht es am 27. Mai los mit einem vietnamesischen Abend, der Filme aus Hanois Szenebezirk Hoàn Kiem präsentiert.
Dabei wird im Vorprogramm der Berlinale-Film „Sunday Menu“ von der Berliner Filmemacherin Liesl Nguyen gezeigt. Anschließend feiert die weltweit auf zahlreichen Festivals ausgezeichnete Produktion „Flapping in the middle of nowhere“ von Nachwuchsregisseurin Diep Hoang Nguyen ihre Deutschlandpremiere. Der Eintritt ist kostenlos.

Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD): „Einmal mehr ist der kinder- und familienfreundliche Bezirk Lichtenberg Austragungsort für ein neues, innovatives Format, das unsere Städtepartner am Tag des ,Festes der Nachbarn‘ ins Scheinwerferlicht rückt. Wir laden alle Filmfans dazu ein, für ein paar Stunden mit uns in unseren Partnerbezirk Hoàn Kiem von Hanoi abzutauchen.“

Bis September finden noch sechs weitere Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Lichtenberg statt. Weiter geht es im Juni mit Vorführungen aus dem polnischen Hajnówka und dem litauischen Jurbarkas. Weitere Informationen zu Ort, Zeit und Programm gibt es unter www.stadtlichter.berlin.

„Sunday Menu“ (OmU) und „Flapping in the middle of nowhere“ (OmU/englische Untertitel) mit Filmgespräch am Fr, 27. Mai, 19-22 Uhr im Restaurant „Việt Phố” im Dong Xuan Center (mittlere Halle), Herzbergstraße 128-139, 10365 Berlin; Eintritt frei

Zusatzvorführung: Sa, 28. Mai, 18 Uhr im Kino Sputnik, Hasenheide 54, 10967 Berlin, www.sputnik-kino.com

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg zu Berlin
Barbara Breuer, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (030) 90296-3310/11/12 | E-Mail