Wichtige Informationen zur Aktuellen Situation: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürger:innen, der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg diskutiert regelmäßig in seinen Sitzungen über die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus). Im Ergebnis gelten vorerst folgende Regelungen:
Info-Seite Bezirksamt Lichtenberg | Allgemeinverfügung | WARN-APP | WirbleibenzuHause | Hilfsangebote

Land Berlin | Impf-Informationen des Berliner Senats

Inhaltsspalte

Atelierszenen

Pressemitteilung vom 27.11.2014

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 28. November im Stadthaus Lichtenberg

Künstlerische Aktdarstellungen unter dem Titel „Atelierszenen“ zeigt das Café im Museum Lichtenberg im Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, vom 29. November bis zum 18. Januar 2015.
Zur Eröffnung der Schau am Freitag, 28. November, um 19 Uhr spricht der Künstler Stefan Friedemann.

In der Ausstellung „Atelierszenen“ stellen Künstlerinnen und Künstler aus, die am wöchentlichen Aktzeichnen im Lichtenberger Studio Bildende Kunst teilnehmen. Die Begegnung zwischen Modell und Künstler und das bildnerische Erleben der menschlichen Figur werden aus verschiedenen Blickwinkeln widergespiegelt. Die ausgestellten Arbeiten zeigen in ihrem Dialog den vielschichtigen Austausch individueller Sichtweisen auf die menschliche Figur. Malerische, bildhauerische, abstrahierende oder stark dem Motiv verbundene Auffassungen stehen einander gegenüber und zeugen so vom Reichtum an Möglichkeiten, die Figur zum Gestaltungsgegenstand werden lassen. Von der Studie bis zur erzählerisch inszenierten Figurenkomposition, von der Druckgrafik bis zum Farbklang, von prozessualer Transparenz bis zur artifiziellen Überhöhung wird dem Betrachter ein breites Spektrum an Reflexionsebenen vermittelt. Zu sehen sind Arbeiten von Catrin Böhm, Tatjana Burghenn-Arseniè, Maja-Helen Feustel, Sebastian Haßbecker, Birgit Horata-Müller, Anne Lepinski, Kerstin Lepinkski, Brigitte Lingertat, Petra Schneider, Heidrun Sommer und Deniza Spanù. Das wöchentliche Aktzeichnen im Studio Bildende Kunst / Werkstattgalerie ist lebendiger Treffpunkt der am figürlichen Zeichnen Interessierten.

Geöffnet ist montags bis freitags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Museum im Stadthaus Lichtenberg
Türrschmidtstr. 24, 10317 Berlin
Tel.: (030) 57797388 14
E-Mail
www.kultur-in-lichtenberg.de | www.museum-lichtenberg.de