Wichtige Informationen zur Aktuellen Situation: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürger:innen, der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg diskutiert regelmäßig in seinen Sitzungen über die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus). Im Ergebnis gelten vorerst folgende Regelungen:
Info-Seite Bezirksamt Lichtenberg | Allgemeinverfügung | WARN-APP | WirbleibenzuHause | Hilfsangebote

Land Berlin | Impf-Informationen des Berliner Senats

Inhaltsspalte

Lichtenberger Kinder & Jugendliche planen „Frankfurter Allee Nord“

Pressemitteilung vom 17.11.2014

Am 18. November ist es endlich soweit: Um 11 Uhr beginnt die Auftaktveranstaltung zur „Lichtenberger Spielleitplanung“ im Jugendcafé Maggie. Das vom Verein Gangway betriebene Jugendcafé befindet sich in der Frankfurter Allee 205/Ecke Bürgerheimstraße. Mit Hilfe der Spielleitplanung sollen Kinder und Jugendliche in die Planungen von Gemeinden und Städten miteinbezogen werden. In Lichtenberg wird zum Auftakt das Gebiet Frankfurter Allee Nord (FAN) ganzheitlich aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen betrachtet, vorhandene Strukturen werden genutzt. Das Planungsbüro „dieraumplaner“ und das Jugendamt des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin laden alle Akteurinnen und Akteure aus der Region herzlich zur Veranstaltung ein.

Hintergrund: Im Jahr 2010 hat die Bezirksverordnetenversammlung von Lichtenberg beschlossen, die Spielleitplanung als Kinder- und Jugendbeteiligungsinstrument in der Stadtentwicklung zu nutzen. Das Beteiligungskonzept für junge Menschen sollte im künftigen Sanierungsgebiet FAN angesiedelt werden. Nach einem Auswahlverfahren hat das Planungsbüro „dieraumplaner“ den Auftrag erhalten, die Spielleitplanung umzusetzen.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Jugend und Gesundheit
Koordinatorin für Kinder– und Jugendbeteiligung Manuela Elsaßer
Telefon: 90 296 -6303
E-Mail