Wichtige Informationen zur Aktuellen Situation: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürger:innen, der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg diskutiert regelmäßig in seinen Sitzungen über die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus). Im Ergebnis gelten vorerst folgende Regelungen:
Info-Seite Bezirksamt Lichtenberg | Allgemeinverfügung | WARN-APP | WirbleibenzuHause | Hilfsangebote

Land Berlin | Impf-Informationen des Berliner Senats

Inhaltsspalte

Keramische Arbeiten und Stoffdrucke von Andrea Herrmann

Pressemitteilung vom 11.11.2014

Einladung zur Vernissage in die Galerie 100 am 19. November

Eine Ausstellung mit keramischen Arbeiten und Stoffdrucken der Berliner Künstlerin Andrea Herrmann eröffnet die Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99 in 13055 Berlin am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr . Zur Vernissage spricht die Designerin Katrin Beinhoff.

Andrea Herrmann zeigt in der Ausstellung Skulpturen, die sie durch Faltung und Verformung von Bändern aus Ton zu durchbrochenen, mit sparsamer Bemalung und geritztem Dekor versehenen Wänden aufbaut oder mit blattähnlichen Tonstücken zu floralen Skulpturen formt.
Außerdem experimentiert sie mit Glasuren beispielsweise in der Craquele-Technik. Dadurch erreicht sie immer wieder neue Farbeffekte und grafische Strukturen auf der Oberfläche von Keramiktellern und Keramikplatten. Die schönsten Ausschnitte der Glasuroberflächen erhebt die Künstlerin zu eigenständigen Bildmotiven und präsentiert sie als auf Keilrahmen gezogene Stoffdrucke.

Andrea Herrmann, geboren 1961 in Halle, studierte von 1983 bis 1988 Keramikgestaltung an der Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein. Seit 1996 lebt und arbeitet sie in Berlin.

Die Ausstellung ist vom 20. November bis zum 14. Januar 2015 immer dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 zur sehen. Der Eintritt ist frei.

Achtung: Vom 22.12.2014 bis zum 04.01.2015 bleibt die Galerie 100 geschlossen!

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Galerie 100, Telefon: 030 9711103
E-Mail
Internet