Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Ausstellung „Farbklänge in Acryl“ im Rathaus Lichtenberg

Pressemitteilung vom 28.10.2013

Bürgertreff “Gemeinsam im Kiez leben” der Spastikerhilfe Berlin eG stellt aus

In Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg eröffnet der Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ am 31. Oktober 2013 um 17:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg (Möllendorffstr. 06, 10367 Berlin) die Ausstellung „Farbklänge in Acryl“ .
Das alt-ehrwürdige Gebäude bietet einen passenden Rahmen für die wundervollen und farbenfrohen Kunstwerke, die im Acryl-Malkurs unter der professionellen Anleitung der Künstlerin Mechthild Heil-Augustin entstanden sind. Sie leitet den inklusiven Malkurs seit 2011. Musikalisch untermalt wird die Vernissage im Ratssaal durch den Auftritt des Saxophon-Duos um Michelle Wittig und Alexander Rietz.

Hintergrund
Der Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ ist ein Projekt der Spastikerhilfe Berlin eG in Alt-Hohenschönhausen und wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Einen zentralen Auftrag sieht der Bürgertreff darin, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung im Kiez rund um die Schöneicher Straße gemeinsam zu gestalten. Dazu schafft er Begegnungsräume im Freizeit- und Bildungsbereich und organisiert wechselnde Kurse, Konzerte, Feste und Ausstellungen. Daneben unterstützt das Projekt Menschen professionell, ihre Interessen (wieder) eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu vertreten. „Gemeinsam im Kiez leben“ heißt, sich einzubringen und teilzuhaben.

Weitere Informationen:
Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ Spastikerhilfe Berlin eG
Kathrin Krug
Tel. 864 577 30
Schöneicher Str. 10a, 13055 Berlin

Büro der Bezirksstadträtin für
Bildung, Kultur, Soziales und Sport
Katharina Luh
Koordinatorin für Weiterbildung und Kultur
Telefon: (030) 90296 8002 | Email