Aktueller Sachstand nach Brand in der Sporthalle Römerweg

Pressemitteilung vom 04.07.2013

Am 3. Juli 2013 kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Brand in der Sporthalle des Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasiums in Karlshorst, bei dem das Gebäude bis auf die Grundmauern zerstört wurde. Es liegt ein Totalschaden vor. Die Brandursache ist gegenwärtig noch ungeklärt, hierzu ermittelt die Kriminalpolizei.

Für das Gebäude besteht eine Brandversicherung, so dass von einer Erstattung des Zeitwertes ausgegangen wird. Für diese Sporthalle sind 650.000 Euro aus dem Schulanlagensanierungsprogamm für 2014 geplant und bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft beantragt.

Das angrenzende Schulgebäude hat keinen Schaden genommen, so dass der Schulbetrieb nach den Sommerferien durchgeführt werden kann. Für Schul- und Vereinssport prüft das Bezirksamt aktuell geeignete Ausweichmöglichkeiten in umliegenden Sporthallen.

Weitere Informationen:
Bezirksbürgermeister
Andreas Geisel
Telefon: (030) 90296 3300 | E-Mail

Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur, Soziales und Sport
Kerstin Beurich
Telefon: (030) 90296 8000 | E-Mail

Bezirksstadtrat für Bürgerdienste,
Ordnungsangelegenheiten und Immobilien
Dr. Andreas Prüfer
Telefon: (030) 90296 4000 | E-Mail

Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296 4200 | E-Mail