16. November 2012: MomentMusik und Schlagwerk im Kulturhaus Karlshorst

Pressemitteilung vom 14.11.2012

Improvisierter Sound am Freitagabend

Am Freitag, dem 16. November 2012, um 20:30 Uhr lädt das Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 zur gemeinsamen Veranstaltung von MomentMusik und Schlagwerk ein.
Die MomentMusik hat nun schon in zwei Konzerten mit ihrer stilistischen Vielseitigkeit und Spielfreude überzeugt – freies, improvisierendes Zusammenspiel auf hohem Niveau, ohne Proben oder Absprachen. Kommunikationsmittel ist in diesem Moment nur die Musik. Schwerpunkt sind Echt-Zeit-Kompositionen von Jazz-Funk-Fusion über Soul und RnB bis Smooth Jazz, Gospel und Drum’n’Bass, aber auch rein akustische Sets mit Klavier und Saxophon oder Flügelhorn.

An diesem Freitag spielen Christoph Kilian Bendel (Keyboard), Jürgen Dello (Gitarre), Richard Müller (Bass), Johannes Maximilian Bendel (Drums). Als Gäste schauen Oli Bott (Vibraphon), Benjamin Lewschitz (Saxophon) und Ferry Grott (Trompete, Flügelhorn, Grooves) vorbei.

Für den Part “Das Schlagwerk” konnte Oli Bott gewonnen werden. Bott ist ein hervorragender Vibraphonist, Komponist und Orchesterleiter. Er kennt sich aus mit den verschiedensten Stilrichtungen von Klassik bist Tango, von Bach bis Duke Elington. Der Protagonist des beseelten Spiels war bereits im Kulturhaus zu Gast. Im Duo mit Anna Carewe (Cello) spielte Oli Bott Musik aus fünf Jahrhunderten.

Eintritt 6Euro, ermäßigt 3 Euro

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg
Amt für Weitbildung und Kultur
Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112, 10318 Berlin
Telefon 030 475 94 06-10
www.kultur-in-lichtenberg.de