Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Neue KiTa-Plätze in Lichtenberg

Pressemitteilung vom 04.07.2012

Jugendstadträtin lädt zum Pressegespräch ein

In einem Pressegespräch am Mittwoch, dem 11. Juli, stellt die Stadträtin für Jugend und Gesundheit, Christina Emmrich (DIE LINKE),

- den KiTa-Entwicklungsplan des Bezirkes Lichtenberg 2012/2013 sowie
- eine Halbjahresbilanz zur Schaffung von KiTa-Plätzen vor.

Dazu sind Sie herzlich willkommen um 11 Uhr im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, Raum 223 .

Der familienfreundliche Bezirk Lichtenberg wird für junge Familien immer attraktiver.
Da die Bevölkerungsentwicklung in Lichtenberg, insbesondere in der Altersgruppe 0 bis unter 6 Jahren, deutlich über dem von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung prognostizierten Zuwachs liegt, unternimmt der Bezirk große Anstrengungen zur Erweiterung der Angebote in der Kindertagesbetreuung.
Für das Jahr 2012 hatte die Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit, Christina Emmrich, anlässlich eines Pressegesprächs am 14.12.2011 die Schaffung von etwa 800 weiteren KiTaplätzen im Jahr 2012 angekündigt. Die Bilanz zur Jahreshälfte wird die Stadträtin nun vorstellen.

Weitere Informationen:
Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit
Christina Emmrich
Telefon: 90296 6300
Fax: 90296-776300
E-Mail