Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Klimaschutz erfreut gemeinnützige Organisationen

Pressemitteilung vom 11.05.2012

Räumung der Kinderklinik „Lindenhof“ beispielhaft

Wenig Zeit, ein strukturiertes Projektmanagement und eine lösungsorientierte Abstimmung, diese Aspekte beschreiben die gemeinsame Aktion vom Sana Klinikum Lichtenberg und dem Bezirksamt Lichtenberg.

Zur Entsorgung freigegebenes Mobiliar verblieb nach Auszug der Kinderstationen am Standort Lindenhof, obwohl bereits eine Vielzahl vom Krankenhausinventar für Maputo und Litauen gespendet wurde. In erster Linie ging es der bezirklichen Klimaschutzbeauftragten, Kirsten Schindler, um Abfallvermeidung, als Sie die Umzugsmanagerin vom Sana Klinikum, Marita Fischer, kontaktierte. Überzeugungsarbeit war nicht erforderlich. Schnell stand ein Besichtigungstermin für gemeinnützige Träger fest. Nach Organisation durch das Bezirksamt konnten sich am 8. Mai 2012 ca. 10 gemeinnützige Einrichtungen aus dem umfangreichen Fundus bedienen. Von Sprossenwänden, Küchenzeilen, Kühlschränken bis hin zu Schränken, Tischen und Stühlen, vieles wurde dankend abtransportiert.

Für alle hat es sich gelohnt, es gab nur positive Resonanz. „Wir sind sehr zufrieden, wir können Entsorgungskosten sparen und auch noch einen sozialen Beitrag leisten“, so die Worte von Marita Fischer.

„Es sind oft die kleinen Aktionen, die mit relativ geringem Aufwand einen großen Beitrag zum Klimaschutz und zur CO2-Einsparung leisten können. Dass hierbei noch gemeinnützige Organisationen konkrete Hilfe erfahren haben, erfreut mich umso mehr. Gern möchten wir weitere Aktionen dieser Art unterstützen“, so die Bewertung des Bezirksbürgermeisters Andreas Geisel (SPD).

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg
Kirsten Schindler, Klimaschutzbeauftragte
Tel.: 030 – 90 296 4205
E-Mail