Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Grundsteinlegung für Nils-Holgersson-Schule am 10. Mai 2012

Pressemitteilung vom 25.04.2012

Die Grundsteinlegung für den Schulneubau der Nils-Holgersson-Schule erfolgt am 10. Mai um 10 Uhr in der Otto-Marquardt-Straße 12 – 14 durch den Immobilienstadtrat Dr. Andreas Prüfer (Die Linke.) im Beisein von Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD) und Bildungsstadträtin Kerstin Beurich (SPD ). Traditionell werden aktuelle Zeitdokumente im Grundstein eingemauert und so für nachfolgende Generationen bewahrt.

„Ich freue mich, dass es nun losgeht und finanzielle Hindernisse und Verzögerungen bei der Planung eines so großen Projektes überwunden werden konnten.“ sagt Bezirksstadtrat Dr. Andreas Prüfer.

Für insgesamt 18,5 Millionen Euro entsteht in Lichtenberg eine Schule mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“. Für Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung werden damit optimale Lernbedingungen geschaffen. Neben Unterrichtsräumen entstehen Therapieräume, eine Sporthalle, ein Therapiebecken und eine großzügige Sport- und Parkanlage. Im April 2014 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg
Abteilung Bürgerdienste, Ordnungsangelegenheiten
und Immobilien
Bezirksstadtrat
Dr. Andreas Prüfer
Tel. 030 90 296 4000
E-Mail