Fotowettbewerb 2020 "Verborgene Schönheiten"

Foto von Robert Doparade mit dem Titel "Nicht hinschauen, wir warten auf das Neue"
Der 1. Preis geht an das Bild "Nicht hinschauen, wir warten auf das Neue" von Robert Doparade.
Bild: Robert Doparade

Die Gewinner*innen stehen fest

Verlassene Gebäude, Lichtenberger Ecken im Sonnenuntergang, Hinterhöfe und Gewässer mit allerlei Federtier – Lichtenberg ist voller „Verborgener Schönheiten“, dem Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs. 65 Einsendungen erreichten das Bezirksamt, darunter Bilder mit ungewöhnlichen, besonders schönen oder auch skurrilen Orten und Motiven.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst kürte zusammen mit einer Jury die Sieger*innen. Der 1. Platz geht an das Bild „Nicht hinschauen, wir warten auf das Neue“ von Robert Doparade, der 2. Platz an das Bild “Bahnhof Lichtenberg” von Georg Zahn ohne Titel und den 3. Platz teilen sich Lea Wilsons „Lichtenberg, das Tor zur Welt“ und Fiona Finkes „Hinterhof im Weitlingkiez“.

Wir gratulieren den Gewinner*innen und allen Teilnehmenden!

Auf dem Sieger*innentreppchen

zur Bildergalerie

Alle Teilnehmenden alphabetisch