Familie

  • Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Wissenschaft informiert zum Thema Kita, Schule, Ausbildung, Studium

    Leitfaden zur Integration von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in die Kindertagesförderung und die Schule – vom Senat für Jugend, Bildung und Wissenschaft.

  • Familien mit geringem Einkommen können über das so genannte Bildungspaket finanzielle Unterstützung für bessere Bildungs- und Teilhabechancen ihrer Kinder erhalten. Dies können beispielsweise Zuschüsse für das Mittagessen in Kita oder Schule, den Monatsbeitrag des Sportvereins oder für die Kosten eines Ausflugs oder einer Klassenfahrt sein.

    Der Berlinpass ermöglicht Berlinerinnen und Berlinern, die Hartz IV, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, den vergünstigten Eintritt bei Kultur, Bildung, Sport und Freizeit und bietet ihnen so die Gelegenheit, trotz eines geringen Einkommens am sozialen und kulturellen Leben in Berlin teilzunehmen. Ermäßigungen für berlinpass-Inhaber gibt es in den folgenden Bereichen:

  • Was unternehmen wir am Wochenende? Wenn Kinder und Eltern nach einem gemeinsamen Ausflugsziel in Berlin suchen, hilft der Berliner FamilienPass weiter. Er lädt auf weit über 100 Seiten zur gemeinsamen Stadterkundung ein. Rund 300 Kultur-, Bildungs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen der Stadt und des Umlandes stehen offen.

    Wissenswertes zum Kindergeld, auch für unbegleitete minderjährige Ausländer, in verschiedenen Sprachen, finden Sie unter:

  • Hilfe für Geflüchtete – informiert zu den Themen Ehrenamt, Berlinweite Initiativen, Gesundheit und medizinische Versorgung, Sprache und Bildung, Berufsorientierung und Integration in den Arbeitsmarkt, Sport und Freizeit, Unterbringung in Wohnraum

    Minderjährige Flüchtlinge und Asylsuchende, die ohne Eltern oder eine bevollmächtigte Begleitperson in Berlin einreisen, werden zur Vermeidung von Obdachlosigkeit durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft in Obhut genommen.

  • Wie Sie minderjährige Flüchtlinge und Asylsuchenden unterstützen können, finden Sie unter:

    So registrieren Sie Ihr neugeborenes Kind:

  • Die Jugendmigrationsdienste (JMD) sind Teil des bundesweiten Integrationskonzepts. Sie tragen dazu bei, Chancengleichheit für alle jungen Menschen im Alter von 12-27 Jahren mit Migrationshintergrund zu verwirklichen. * weitere Informationen:

    Das Familienservicebüro des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg informiert zu Fragen rund ums Familienleben, Tages- und Hortbetreuung, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss, Vaterschaftsanerkennung und Sorgerecht:

  • Angebote des Jugendamtes in Friedrichshain-Kreuzberg finden Sie unter: