Drucksache - DS/1155/IV  

 
 
Betreff: Ehemaliges Polizeirevier in der Friedenstr. 30/31
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90/Die GrünenVorsteherin
Verfasser:Schmidt-Stanojevic, JuttaJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
07.05.2014 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
24.09.2014 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Schule Vorberatung
19.11.2014 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
26.11.2014 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Anlage zur DS/1155/IV  
Anlage zur VzK DS/1155/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob das ehemalige Polizeirevier in der Friedenstr. 30 / 31 als Erweiterungsbau für die Spartacus-Schule zur Verfügung steht.

Dabei ist zu prüfen:

 

?        Welche Kosten dem Bezirk für einen Erweiterungsbau entstehen würden?

?        Inwieweit ein Erweiterungsbau kostengünstiger wäre als ein Neubau auf dem Sportplatz Pufendorfstr.?

?        Unter welchen Bedingungen eine Rückübertragung vom Liegenschaftsfonds möglich wäre?

 

Der BVV ist bis zu ihrer Sitzung im September 2014 zu berichten.

 

 

Begründung:

 

Bei der ehemaligen Polizeiwache in der Friedenstr. 30/31 handelt es sich um ein ehemaliges Schulgebäude und befindet sich derzeit im Besitz des Liegenschaftsfonds. Auf Grund der zu erwartenden steigenden Schüler*Innenzahl muss die Spartacus-Schule erweitert werden. Derzeit wird geprüft ob am Standort des Sportplatzes Pufendorfstr. ein Erweiterungsbau entstehen kann. Sollte der Sportplatz Pufendorfstr. für einen Erweiterungsbau der Spartacus-Schule genutzt werden, würde eine Freifläche für Kinder und Jugendliche unweigerlich verloren

Dazu hat das Bezirksamt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die prüfen soll ob der Sportplatz als Standort in Frage kommt.

Allerdings hat das Bezirksamt noch nicht geprüft ob das ehemalige Polizeirevier  viel eher für einen Erweiterungsbau wäre der auch kostengünstiger wäre.

 

 

BVV 07.05.2014

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob das ehemalige Polizeirevier in der Friedenstr. 30 / 31 als Erweiterungsbau für die Spartacus-Schule zur Verfügung steht.

Dabei ist zu prüfen:

 

?        Welche Kosten dem Bezirk für einen Erweiterungsbau entstehen würden?

?        Inwieweit ein Erweiterungsbau kostengünstiger wäre als ein Neubau auf dem Sportplatz Pufendorfstr.?

?        Unter welchen Bedingungen eine Rückübertragung vom Liegenschaftsfonds möglich wäre?

 

Der BVV ist bis zu ihrer Sitzung im September 2014 zu berichten.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 

BVV 24.09.2014

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Schule

 

 

Schul 19.11.2014

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 

BVV 26.11.2014

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen