Auszug - Die East Side Gallery als Unesco-Weltkulturerbe vorschlagen  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung
TOP: Ö 5.2
Gremium: Ausschuss für Kultur und Bildung Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Di, 12.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass:
Raum: Sitzungssaal 1053
Ort: Yorckstr. 4-11
DS/0181/V Die East Side Gallery als Unesco-Weltkulturerbe vorschlagen
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90/Die Grünenstellv. Vorsteherin
Verfasser:Heck, WernerSommer-Wetter, Regine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
 
Wortprotokoll

Der Antragsteller der DS/0181/V findet es irritierend, dass der Kultursenator offensichtlich nicht bereit ist, den Vorschlag seiner eigenen Senatskulturverwaltung, nämlich zumindest zu versuchen, die East Side Gallery als immaterielles UNESCO-Erbe vorzuschlagen, weiter zu verfolgen und dies damit begründet, dass hierfür keine Kapazitäten vorhanden seien. Dem Antragsteller scheint dies weniger eine Frage der Kapazitäten als des politischen Willens. Das Anliegen soll nun im Rahmen des Runden Tisches East Side Gallery nochmals aufgegriffen werden.

 

Der Ausschuss empfiehlt der BVV einstimmig, die Vorlage zur Kenntnis zu nehmen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen