Verkehrskonzept Luisenstadt

07.01.2019

Verkehrskonzept Südliche Luisenstadt Foto Oranienstraße
Bild: STATTBAU GmbH

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat 2017 die Erstellung des Integrierten Verkehrskonzepts (IVK) für die südliche Luisenstadt beauftragt. Anlass war die im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) der Förderkulisse festgestellten verkehrlichen Probleme systematisch zu untersuchen und Maßnahmen für eine Verbesserung des Umweltverbunds (zu Fuß gehende, Radfahrende, ÖPNV) und Reduzierung von Konflikten durch den Kfz-Verkehr vorzuschlagen. Das wichtigste Projekt ist dabei die vorgeschlagene Umgestaltung der Oranienstraße. Die Erstellung des Gutachtens dauerte etwas länger als 1 Jahr und zu verschiedenen Projektständen gab es eine intensive Einbindung der Vor-Ort-Akteure, der Bewohner*innen sowie der Politik.
Mittlerweile liegt der Endbericht dazu vor. Dieser soll im Bezirksamt beschlossen und die Maßnahmen sukzessive umgesetzt werden.

Verkehrskonzept Südliche Luisenstadt Ergebnisdokumentation

PDF-Dokument (3.0 MB) Dokument: Stadtentwicklungsamt Friedrichshain-Kreuzberg

Verkehrskonzept Südliche Luisenstadt Maßnahmentabelle

PDF-Dokument (117.9 kB)