Inhaltsspalte

Sanierungsgebiet Rathausblock: Gemeinsamer Gründungsrat aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung kommt – Vertreter*innen auf Forum Rathausblock gewählt

forumrathausblock-3-wahlgruendungsrat-19
Bild: BA FK
Pressemitteilung Nr. 181 vom 27.09.2018

Beim 3. Forum Rathausblock am 25. September 2018 wurde der Gründungsrat für das Modellprojekt im Sanierungsgebiet Rathausblock mit dem Dragonerareal vorgestellt. Gleichzeitig wurden im BVV-Saal (Rathaus Kreuzberg) zwei zivilgesellschaftliche Vertreter*innen als Delegierte des öffentlichen Forums Rathausblock für den Gründungsrat gewählt.

„Mit dem Gründungsrat legen wir den Grundstein für eine kooperative Gremienstruktur. Wir Kooperationspartner haben jetzt einen Ort, um gemeinsam das Verfahren zu steuern. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit im Gremium. “, erklärt Bezirksstadtrat Florian Schmidt.

Bei der Wahl für die zwei Delegierten des Forums Rathausblock gab es folgende Ergebnisse
• Angela Brown: 52 Stimmen (gewählt als Delegierte)
• Lisa Vollmer: 32 Stimmen (gewählt als Delegierte)
• Jürgen Enkemann: 24 Stimmen (gewählt als stellv. Delegierter)
• Robert Burghardt: 10 Stimmen (gewählt als stellv. Delegierter)

Abgegebene Stimmen: 119, davon gültig: 118, ungültig: 1

Somit besteht der Gründungsrat aus folgenden 12 Mitgliedern:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (2 Sitze): Bezirksstadtrat Florian Schmidt; Alexander Matthias, Stadtplanungsamt/ Gruppe Stadterneuerung
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (2 Sitze): Staatssekretär Sebastian Scheel; Katharina Janke, Referat Städtebauförderung/ Stadterneuerung
Vernetzungstreffen Rathausblock (4 Sitze, Besetzung zunächst kommissarisch): Bertram Dudschus, Pamela Schobeß, Enrico Schönberg, Holger Gumz
gewählte Delegierte aus dem Forum Rathausblock (2 Sitze): Angela Brown, Lisa Vollmer (Stellvertretung: Jürgen Enkemann, Robert Burghardt)
Berliner Immobilienmanagement GmbH (1 Sitz): Birgit Möhring, Geschäftsführerin (Stellvertretung: Christian Krüger)
Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) (1 Sitz): Christina Geib, Geschäftsführerin (Stellvertretung: Steffen Helbig)

Für das Sanierungsgebiet Rathausblock – in dem auch über die Zukunft des Dragonerareals entschieden wird – wird ein 12köpfiger Gründungsrat eingerichtet. Das Gremium soll unter anderem die Kooperationsvereinbarung der Partner*innen im Partizipationsprozess zum Abschluss bringen. Außerdem bringt er die Ausschreibung des Verfahrens zum Bau- und Nutzungskonzept für das Dragonerareal auf den Weg. Mit der Wahl der zwei Delegierten des Forums Rathausblock ist der Gründungsrat nun institutionell komplett. Die konstituierende Sitzung findet am 12. Oktober 2018 statt. Der Gründungsrat wird zunächst für sechs Monate arbeiten und löst sich auf, wenn das in der Kooperationsvereinbarung erarbeitete Gremium in Kraft tritt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.berlin.de/rathausblock-fk

Pressekontakt:

Alexander Matthes, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Tel.: (030) 90298-2456 | E-Mail: Alexander.Matthes@ba-fk.berlin.de