Lesung: „Torstraße 94" - Ein Haus und seine Geschichte(n)

Pressemitteilung Nr. 111 vom 29.09.2016

Am Montag, den 31. Oktober 2016, liest der Autor Andreas Ulrich in der Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee | Pablo-Neruda-Bibliothek aus seinem Buch „Torstraße 94“.

In seinem Buch erzählt Andreas Ulrich vom Haus seiner Kindheit und den spannenden Lebenswegen seiner Bewohner und Bewohnerinnen.

Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungstermin, -ort:

Montag, 31. Oktober 2016, 19:30 Uhr
Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee | Pablo-Neruda-Bibliothek,
Frankfurter Allee 14A, 10247 Berlin

Kontakt:

Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee / Pablo-Neruda-Bibliothek
Gabriele Schneider (Bibliotheksleiterin)
Tel.: (030) 90298 5750
Mail: info@stadtbibliothek-fk.de

www.stadtbibliothek-fk.berlin.de