Trau Dich NEIN zu sagen- Das Jugendamt Friedrichshain- Kreuzberg sagt JA zum Präventionsteam Kinderschutz

Pressemitteilung vom 02.12.2010

Pressemitteilung
Bezirksstadträtin Monika Herrmann –Bündnis 90 / GRÜNE

Das Präventionsteam Friedrichshain-Kreuzberg in der Erziehungs- und Familienberatung wurde am 29.11.2010 mit dem Präventionspreis der Landeskommission gegen Gewalt 2010 ausgezeichnet.

Die Projekte zur Prävention gegen sexuellen Missbrauch und Gewalt an Kindern werden von den bezirklichen Grundschulen so zahlreich nachgefragt, dass dem Bedarf kaum entsprochen werden kann. Für diese Angebote muss das Land Berlin mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stellen. Mittlerweile ist das Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg leider der einzige öffentliche Träger, der ein solches präventives Projekt vorhält.

„Um Kinder vor sexuellem Missbrauch und Gewalt zu schützen brauchen wir nicht nur ein gut ausgestattetes Notdienstsystem, welches sofort handelt, wenn für Kinder und Jugendliche Gefahr droht. Wir brauchen auch mehr präventive Projekte, die Kinder bestärken ihren Gefühlen zu trauen!“ sagt Monika Herrmann und weiter

„Es ist wichtig Kinder und Jugendliche in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Wir müssen ihnen zeigen, dass es richtig ist, seinen Gefühlen zu trauen und NEIN- sagen zu dürfen, wenn ihnen etwas nicht gefällt!“

Neben den Projekttagen und sozialpädagogischen Workshops mit den Kindern und Jugendlichen finden LehrerInnen und ErzieherInnen Rat und Hilfe beim Umgang mit diesem Thema oder dem Gespräch mit Eltern in den Einrichtungen.

Des weiteren wird das Projekt momentan durch ein Modul „Medienkompetenz“ erweitert.
Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass der richtige Umgang unserer Kinder und Jugendlichen mit den neuen Medien, wie z.B. dem Internet zunehmend Beachtung finden muss. Es ist wichtig, die Kinder, Jugendlichen und deren Eltern zu sensibilisieren und sie über mögliche Gefahren aufzuklären.

Monika Herrmann: „Wir dürfen unsere Kinder und Jugendlichen beim Umgang mit den neuen Medien nicht allein lassen. Dieser neuen Herausforderung müssen wir uns stellen, damit Gefährdungen und Missbrauch über Kontakte im Internet nicht mehr möglich sind.“

Nähere Informationen über das Präventionsteam Kinderschutz im Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg erhalten Sie unter der Telefonnummer 90298 2931 (Frau Markert) oder dem Internet unter: