Inhaltsspalte

Ausstellung „Countdown 2010 – Biologische Artenvielfalt in Berlin“ jetzt in Friedrichshain-Kreuzberg

Pressemitteilung vom 22.09.2009

Die Wanderausstellung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ist vom 21.September bis zum 9.Oktober 2009, montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr in der Yorckstr. 4-11 (ehemaliges Rathaus Kreuzberg), im Foyer der 1. Etage zu besichtigen.

Die offizielle Eröffnung findet am 23.September 2009 um 16:45 Uhr durch die Bezirksstadträtin für Bauen, Wohnen und Immobilienservice, Frau Jutta Kalepky, statt.

Der „Countdown 2010“ ist eine von der Weltnaturschutzunion – International Union for the Conservation of Nature (IUCN ) – international durchgeführte Kampagne mit dem Ziel, den von Menschen verursachten Rückgang der Biodiversität bis zum Jahr 2010 zu stoppen oder zumindest zu bremsen. Am 22. Mai 2008 fand in Berlin ein Aktionstag statt, an dem – neben vielen anderen Partnern aus Berlin – auch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg diesem Aktionsbündnis beigetreten ist.
Die Ausstellung dokumentiert diese Beitrittsveranstaltung und informiert über die Beiträge der einzelnen Partner des Countdown 2010 zum Schutz der biologischen Artenvielfalt.

Die bisher gezeigte Wanderausstellung wird ergänzt durch eine Tafel des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg. Auf ihr wird dargestellt, welche Ziele sich der Bezirk zum Erhalt der Artenvielfalt in der Innenstadt gesetzt hat und was dafür getan wird.

Nachfragen sind möglich unter Tel.: 030/90298-3261 (Büro der Bezirksstadträtin Bauen, Wohnen und Immobilienservice, Frau Kalepky