MaiGörli

Görlitzer Park mit Menschen
Bild: Daniel Kreuscher

Auch im Görlitzer Park kann am 1. Mai 2018 gefeiert werden. Zwischen 12 und 23 Uhr gibt es Live-Musik auf zwei Bühnen. Jede*r kann den Görlitzer Park während des MaiGörli nutzen. Der Zugang erfolgt über Einlassschleusen.

Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Informationen zum Musikprogramm gibt es hier.

Alle weiteren Informationen zu MaiGörli finden sich in unseren FAQ.

Karte MyFest und MaiGörli

PDF-Dokument (988.5 kB)

Plakat PureFM MaiGörli

PDF-Dokument (2.9 MB)

Halteverbote rund um den Görlitzer Park

PDF-Dokument (514.8 kB) - Stand: 26.04.2018

Am 1. Mai 2018, von 12 bis 23 Uhr.

zuklappen

Jede*r ist eingeladen und kann bei MaiGörli mitmachen.

zuklappen

MaiGörli kostet keinen Eintritt.

zuklappen

Ja, die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg statt.

zuklappen

Glas, Blechdosen, Sprays, Waffen, Messer, Grills, Feuerwerk/Pyrotechnik, Wagen (außer Kinderwagen mit Kindern); Verstärker, Stromerzeuger, brennbare Flüssigkeiten, Flyer, Promotionsmaterial, Getränke über 3 Liter pro Person, Zelte, Standmuscheln, (Camping)-Möbel, Fahrräder, Roller können nicht mit in den Park genommen werden.

zuklappen

Ab dem 30. April um 9 Uhr erfolgt der Zugang des Parks über die Eingangsschleusen.

zuklappen

Nein. Die Pächter*innen im Görli bieten verschiedene Speisen und Getränke an.

zuklappen

Die Berliner Wasserbetriebe schenken kostenlos Wasser aus. Bitte Kunststoffbecher bzw. Plastikflasche (kein Glas !) mitbringen.
Die Pächter*innen im Görli bieten verschiedene Getränke zum Verkauf an.

zuklappen

Ja, es gibt bewirtschaftete WC-Anlagen hinter den Görlihäusern und am Barfuß-Spielplatz.

zuklappen

Als wesentliche Ergänzung zu den vorhandenen Toiletten werden fünf Toilettencontainer im Bereich an der nördlichen Mauer aufgestellt und bewirtschaftet. Außerdem werden portable Toilettenkabinen, auch in barrierefreier Ausführung, auf dem Bolzplatz zur Verfügung stehen.

zuklappen

Die Bühne 1 (Kuhle) ist offen für unverstärkte Musik aller Art. Ihr könnt mit dem Hut Geld sammeln, aber nichts verkaufen. Bewerbt Euch einfach auf der Kreuzberger Plattform gigmit.com.

zuklappen

Die Aufbauarbeiten beginnen am 27. April.

zuklappen

Nein. Verstärker und Musikanlagen dürfen nicht mitgebracht werden. Ausnahme gilt für USB-Boxen bis 15 cm Länge.

zuklappen

Aus Sicherheitsgründen kann am 30. April und 1. Mai im Görlitzer Park nicht gegrillt werden. Zum Grillen stehen die ausgewiesenen Grillflächen in anderen Parks (z. B. Hasenheide, Volkspark Friedrichshain, Tempelhofer Feld) zur Verfügung.

zuklappen

Aus Sicherheitsgründen sind Zelte/Sonnenschirme/Strandmuscheln nicht erlaubt.

zuklappen

Bitte das Auto stehen lassen. Es gibt rund um MaiGörli keine Parkplätze.

zuklappen

Nein, Fahrräder müssen am 1. Mai vorm Park abgestellt werden.

zuklappen

Am Ausgang Skalitzer Straße und am Bolzplatz.

zuklappen

MaiGörli ist so barrierefrei wie der Görlitzer Park. Barrierefreie Toiletten gibt es auf dem Bolzplatz.

zuklappen

Während des MaiGörli am Infostand an Tor 3 nachfragen.
Danach bitte ab dem 3. Mai im Zentralen Fundbüro, Platz der. Luftbrücke 6, unter der 030 902773101 nachfragen.

zuklappen

Es handelt sich um zwei Podeste. Ein Podest wird auf der “Platte” stehen. Dort wird von 12 bis 23 Uhr am 1. Mai durch die Pure FM elektronische Musik präsentiert. Zusätzlich wird auf der Kuhle ein zweites Podest stehen. Hier können Musiker*innen unverstärkt auftreten.
Die Ausrichtung der Musik erfolgt Richtung Spreewaldplatz.

zuklappen

Sowohl das bezirkliche Grünflächenamt als auch das Umwelt- und Naturschutzamt sind die Planung, Durchführung und Nachbereitung von MaiGörli eingebunden.

zuklappen

Der Görlitzer Park wird im Rahmen des Pilotprojekts Parkreinigung durch die BSR gereinigt.

zuklappen

Das Produktionsbüro ist am 1. Mai unter 030 120 864 25 erreichbar.

zuklappen

Wir rechnen zu Spitzenzeiten am Nachmittag des 1. Mai mit bis zu 12.000 Besucher*innen.

zuklappen