Corona Informationen der BVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin schließt sich dem Bestreben an, durch konsequenten Infektionsschutz das Ausbruchsgeschehen des Corona-Virus zu verlangsamen und damit den Anstieg der Krankheitsfälle hinauszuzögern, um das Gesundheitswesen und damit auch unser Gesundheitsamt vor Überlastung zu schützen.

Im Interesse aller an den Gremiensitzungen Teilnehmenden, Gästen und Besucher*innen wird die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg zur Umsetzung mit sofortiger Wirkung bis zunächst einschließlich 19. April 2020 den gesamten Sitzungsbetrieb aussetzen.

Das Büro der BVV FK wird mit sofortiger Wirkung bis zunächst einschließlich 19. April 2020 auf den Modus „Notbetrieb“ umgestellt. Eine durchgängige Erreichbarkeit per Email ist gewährleistet.