Inhaltsspalte

Integrationsfonds

Bild Integrationsfonds
Bild: Integrationsbüro

Durch den Integrationsfonds werden Projekte gefördert, die sich für die Integration geflüchteter Menschen im Bezirk einsetzen.

Alle Anträge sind im Integrationsbüro einzureichen. Für Projekte unter 5.000 Euro ist das Antragsverfahren vereinfacht. Für Projekte von 5.001 Euro bis 30.000 Euro findet eine Abstimmung im Bezirksamtskollegium statt, in dem der Bezirksbürgermeister sowie alle Stadträt*innen vertreten sind.

Für Projektanträge über 30.001 Euro wurde ein Gremium konstituiert, welches sich aus einem Mitglied des Migrationsbeirats, je einem Fraktionsmitglied des Integrationsausschusses, der zuständigen Fachabteilung sowie dem Integrationsbeauftragten zusammensetzt. Die im Gremium vertretenden Personen geben eine fachliche Stellungnahme über den Projektantrag ab, welche im Anschluss dem Bezirksamtskollegium zur finalen Entscheidungsfindung vorgelegt wird.

Alle wichtigen Informationen zur Antragsstellung sowie den weiteren Abläufen nach der Projektbewilligung finden Sie in den folgenden Dokumenten.

Die Anträge sind an das Integrationsbüro zu richten. Es wird dringend empfohlen, das Büro im Vorfeld zu kontaktieren und eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

Aufgrund der aktuellen personellen Lage kann es zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten Sie dies zu entschuldigen.

Bitte berücksichtigen Sie die Leitlinie zur Umsetzung des Gesamtkonzeptes zur Integration und Partizipation Geflüchteter (Integrationsfonds).

Allgemeine Informationen für Antragstellende

Leitlinie für den Integrationsfonds

PDF-Dokument (543.2 kB)

Übersicht zum Antragsverfahren

PDF-Dokument (233.7 kB)

Übersicht zum Verfahren nach Projektbewilligung

PDF-Dokument (211.0 kB)

Logo Berlin mit Bär

PNG-Dokument (6.3 kB)

Antragsunterlagen

Projektantrag

DOCX-Dokument (31.7 kB)

Finanzplan

XLSX-Dokument (66.9 kB)

Deckblatt Verwendungsnachweis

PDF-Dokument (34.2 kB)

Verwendungsmittelnachweis

XLSX-Dokument (60.6 kB)

Sachbericht

DOCX-Dokument (41.0 kB)

Förderjahr 2019

Projektliste Integrationsfonds (Stand 31.12.2019)

PDF-Dokument (391.7 kB)

Förderjahr 2020

In Charlottenburg-Wilmersdorf stehen für 2020 und 2021 jeweils Fördermittel i. H. v. 644.284,15 Euro zur Verfügung. Diese werden weiterhin in einem geordneten Verfahren durch das Integrationsbüro des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf vergeben. Die Antragsstellung ist jederzeit laufend über das Jahr möglich.

Bitte entnehmen Sie der als PDF zum Download unter Allgemeine Dokumente für Antragstellende bereitstehenden Leitlinie Integrationsfonds Charlottenburg-Wilmersdorf weiterführende Informationen zur Antragstellung sowie zum Bearbeitungs- bzw. Bewilligungsverfahren. Bei Fragen steht Ihnen das Integrationsbüro jederzeit gern beratend zur Verfügung.

Projektliste Integrationsfonds 2020

PDF-Dokument (367.1 kB) - Stand: Februar 2020