Inhaltsspalte

Klimaschutz

12. Charlottenburg-Wilmersdorfer Klimatipp - Mal was neues (zum) Transportieren - WELMO-Fahrzeugförderung

Link zu: 12. Charlottenburg-Wilmersdorfer Klimatipp - Mal was neues (zum) Transportieren - WELMO-Fahrzeugförderung
Klein genug um überall hinzukommen, groß genug für Material und Kollegen
Bild: Gemeinfrei

Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihre Mitarbeitenden, Waren oder Werkzeuge nicht immer mit einem gewöhnlichen Sprinter transportieren wollen, profitieren von der Förderung "wirtschaftsnahe Elektromobilität" des Landes Berlin. Weitere Informationen

Ansprechpartner und Kontaktadressen zu den verschiedenen Vorhaben finden Sie auf der jeweiligen Seite des Vorhabens in der rechten Spalte.

Allgemeine Informationen

Beratungsangebote zu Energieeffizienz und Klimaschutz

Link zu: Beratungsangebote zu Energieeffizienz und Klimaschutz
Bild: Wavebreakmedia / depositphotos.com

Verschiedene Beratungsangebote in Charlottenburg-Wilmersdorf helfen Ihnen, den Einstieg zu finden und Ihr Energieffizienz-Ziel zu erreichen. Weitere Informationen

Elektrofahrzeuge und öffentliche Lademöglichkeiten in Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Elektrofahrzeuge und öffentliche Lademöglichkeiten in Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Scharfsinn/Depositphotos.com

Informationen über Lademöglichkeiten und Förderungen für elektrische Fahrzeuge in Charlottenburg-WIlmersdorf. Weitere Informationen

Wieviel Kohlendioxid macht eigentlich...?

Link zu: Wieviel Kohlendioxid macht eigentlich...?
Bild: Ruzanna Gorski

Kohlendioxid ist ein Treibhausgas. Gase könnte man in Luftballons abfüllen. Ein Luftballon voller Kohlendioxid enthält 4,6g Gas. Weitere Informationen

Agenda 2030 - die 17 Nachhaltigkeitsziele im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Agenda 2030 - die 17 Nachhaltigkeitsziele im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Depositphotos / depositedhar

Globale Zusammenhänge verstehen, lokales Engagement fördern! Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt Menschen in ihren Fähigkeiten zukunftsfähig zu denken und zu handeln. Hier stellen wir eine Vielzahl von nachhaltigen Initiativen, Projekten und Angeboten der Stabsstelle BNE vor: Weitere Informationen

Unsere Aufgaben im Bereich Klima / Energie

Link zu: Unsere Aufgaben im Bereich Klima / Energie
Bild: lucadp - depositphotos.com

Die Verwaltung und ihre Aufgaben im Bereich Klima und Energie. Weitere Informationen

Umsetzung des Berliner Energiewendegesetzes in Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Umsetzung des Berliner Energiewendegesetzes in Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Ingo Bartussek - fotolia.com

Mit den Arbeiten zur Umsetzung des Energiewendegesetzes bringen wir den Klimaschutz und die Energiewende voran. Sie dürfen dabei sein und das Vorgehen auch unterstützen. Weitere Informationen

Klimanotstand

Link zu: Klimanotstand
Bild: Fernando Cortés - Fotolia.com

Die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 22.8.2019 das Bezirksamt aufgefordert, den Klimanotstand festzustellen und eine Reihe weiterer Maßnahmen zum Klimaschutz durchzuführen. Weitere Informationen

Verleih von Geschirr und Spülmobil

Link zu: Verleih von Geschirr und Spülmobil
Bild: Schulz-Design - Fotolia.com

Im Bezirk können sowohl ein mobiles Spülmobil sowie Porzellangeschirr, Besteck und Becher für Bier und Softdrinks gegen Voranmeldung besonders günstig ausgeliehen werden. Weitere Informationen

Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Bezirkliches Anpassungskonzept an die Folgen des Klimawandels

Link zu: Bezirkliches Anpassungskonzept an die Folgen des Klimawandels
Bild: © Barmaliejus/fotolia.com

Der Klimawandel erfordert Handeln auf unterschiedlichen Planungsebenen. Mit dem AFOK Berlin wurde auf der gesamtstädtischen Planungsebene ein Konzept zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels Berlin vorgelegt, das im Bezirk vertieft wird. Weitere Informationen

Sektorübergreifende Projekte und Vorhaben des Umwelt- und Naturschutzamtes

European Energy Award für Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: European Energy Award für Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: belchonock - Depositfotos

Der European Energy Award ist ein Managementsystem, das Kommunen unterstützt, Klimaschutz- und Energieprojekte und Maßnahmen systematisch, in sinnvoller Reihenfolge und Priorität und effektiv umzusetzen. Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf nimmt als Pilotbezirk in Berlin daran teil. Weitere Informationen

Bezirkliche Treibhausgasbilanz nach BISKO für Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Bezirkliche Treibhausgasbilanz nach BISKO für Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: davis - Fotolia.com

Die Treibhausgasemissionen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf betrugen im Jahr 2016 2.305.637,74 Tonnen CO2-Äquivalent. Dies entspricht 6,86 Tonnen pro Einwohner. Für Großstädte untypisch gibt es in Charlottenburg-Wilmersdorf noch verhältnismäßig viele Heizölheizungen. Weitere Informationen

Veranstaltungsstrom aus Akkus statt Generatoren

Link zu: Veranstaltungsstrom aus Akkus statt Generatoren
Bild: philkinsey / Depositphotos.com

Auf Veranstaltungen alle Art und Größe wird die Stromversorgung oft mit Generatoren durchgeführt. Das ist einfach und praktisch, führt aber zu Lärm, Geruch, Grundwassergefährdung und Treibhausgasemissionen. Das Bezirksamt erarbeitet Alternativen. Weitere Informationen

Solarquartiere

Link zu: Solarquartiere
Bild: © finecki - Fotolia.com

Das Bezirksamt möchte die Nutzung von Solarenergie fördern und identifiziert daher die Quartiere mit dem größten Potential für Sonnenenergie. Weitere Informationen

Schwerpunkt Energieeffizienz und erneuerbare Energieversorgung

Energieeffizienz auf der Mierendorffinsel

Link zu: Energieeffizienz auf der Mierendorffinsel
Bild: Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2017

Verbesserung der Energieeffizienz und klimaneutrale Bereitstellung von Wärme, Strom, Energie für industrielle Prozesse und Warmwasser sollen in einem ganzen Quartier nicht nur als Konzept beschrieben, sondern auch real durchgeführt werden. Für die Umsetzung wurde die Mierendorffinsel ausgewählt. Weitere Informationen

Energiesparkonto für die Mierendorff-Insel

Link zu: Energiesparkonto für die Mierendorff-Insel
Bild: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Energiesparkonto Mierendorff-Insel: Verbrauch kennen, Energie sparen, Quartiersentwicklung unterstützen! Weitere Informationen

Energieeffizient bauen in Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Energieeffizient bauen in Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Depositphotos / alphaspirit

Hinweise für klimafreundliche, energieffiziente und nachhaltige Neubauten in Charlottenburg-Wilmersdorf Weitere Informationen

Urbane Wärmewende

Link zu: Urbane Wärmewende
Bild: Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH

Das Bezirksamt erarbeitet Strategien zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen für Raumwärme durch Teilnahme am Forschungsprojekt "Urbane Wärmewende". Weitere Informationen

Haushaltsgerätetausch in Schul- und Lehrküchen

Link zu: Haushaltsgerätetausch in Schul- und Lehrküchen
Bild: magann/Depositphotos.com

Das Bezirksamt tauscht Zug um Zug alte Haushaltsgeräte in Schulen gegen solche mit bester Energieeffizienzklasse aus - das spart fünfstellig Stromkosten und Treibhausgasemissionen pro Jahr. Weitere Informationen

Energetisches Quartierskonzept Olympiaareal

Link zu: Energetisches Quartierskonzept Olympiaareal
Bild: Karl-Heinz Schuchmann

Zur Zeit wird ein integriertes energetisches Quartierskonzepts für das Olympiaareal Berlin entwickelt. Dabei wird untersucht, wie die Versorgung mit Strom und Wärme möglichst effizient und aus möglichst viel erneuerbarer Energie für die Sportstätten sichergestellt werden kann. Weitere Informationen

Energetisches Quartierskonzept Eichkamp / Heerstraße

Link zu: Energetisches Quartierskonzept Eichkamp / Heerstraße
Bild: Fridolin Freudenfett

Projekt zur modellhaften Optimierung der Energieversorgung zweier Siedlungen mit regenerativer Wärmeenergie. Weitere Informationen

Schwerpunkt Mobilität

Fahrradboxen und Carsharingstandorte für den Klausenerplatzkiez

Link zu: Fahrradboxen und Carsharingstandorte für den Klausenerplatzkiez
Bild: Cyclehoop Ltd.

Die Anwohner des Klausenerplatz-Kiezes können auf der Beteiligungsplattform mein.berlin.de ihre Lieblingsstandorte für Fahrradboxen und Carsharingstationen angeben und die Vorschläge der anderen Nutzer bewerten. Die am besten bewerteten Vorschläge sollen anschließend realisiert werden. Weitere Informationen

Mobilitätskonzept Campus Charlottenburg

Link zu: Mobilitätskonzept Campus Charlottenburg
Bild: Umwelt- und Naturschutzamt CW

Das Ziel des Vorhabens ist Verkehrsvermeidung durch Änderung des Mobilitätsverhaltens bei gleichzeitiger Erhöhung der individuellen Mobilität. Bis 2025 soll durch strukturelle, prozessuale und handlungsbezogene Maßnahmen der Umstieg vom privaten PKW zum Umweltverbund erstrebenswert sein. Weitere Informationen

Fortschreibung der Studie zum Fahrradparken innerhalb des S-Bahn-Ringes

Link zu: Fortschreibung der Studie zum Fahrradparken innerhalb des S-Bahn-Ringes
Bild: © eldadcarin - Fotolia.com

Im Sommer 2018 fanden im Bezirk innerhalb des S-Bahnrings sowie in einigen Bereichen außerhalb Zählungen abgestellter Fahrräder statt - darauf aufbauend wird das Angebot an Radabstellanlagen deutlich vergrößert. Weitere Informationen

Mobilitätspunkte - Carsharingplätze und Ladestationen

Link zu: Mobilitätspunkte - Carsharingplätze und Ladestationen
Mit dem Carsharingauto Raus ins Grüne
Bild: peterfuchs/ Depositphotos.com

Mobilitätspunkte - dezentral in den Wohngebieten - bieten allen Anwohnern die Sicherheit, jederzeit auf ein Auto zugreifen zu können, ohne ein Eigenes besitzen zu müssen. Weitere Informationen

Aktion "Sommerflotte"

Link zu: Aktion "Sommerflotte"
Bild: Projekt Neue Mobilität Berlin

Die Aktion "Sommerflotte" lässt Interessierte erleben, wie schön es ist, einen Monat lang das eigene Auto stehenzulassen und sich mit den alternativen Verkehrsangeboten durch die Stadt zu bewegen. Weitere Informationen

Leihfahrräder im Bezirksamt

Link zu: Leihfahrräder im Bezirksamt
Bild: Design-Gruppe/scusi, senoldo, natalie, alena che – stock.adobe.com

Das Bezirksamt nutzt die öffentlichen Leihfahrräder für seine dienstlichen Zwecke. Weitere Informationen

Unterstützung der Nutzung von Transporträdern

Link zu: Unterstützung der Nutzung von Transporträdern
Bild: Projektteam DISTRIBUTE

Transporträder ("Lastenräder") sind für viele Transportaufgaben, besonders kleinere Transporte innerhalb unseres Bezirks, ideal und können PKWs und Kleinlaster ersetzen. Das Bezirksamt unterstützt dies mit einigen Aktivitäten. Weitere Informationen