Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Bebauungsplan IX-121-1 B

Was ist geplant?

Sicherung der Freiflächen zwischen zwei Baudenkmalen sowie planungsrechtliche Sicherung der vorhandenen Grün- und Spielflächen
Die Freifläche zwischen der Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße und dem an der Wiesbadener Straße, Sodener Straße und Rudolf-Mosse-Straße gelegenen Siedlungsblock von 1928 soll aus Denkmalschutzgründen von Bebauung freigehalten werden. Außerdem sollen die vorhandenen Grün- und Spielflächen planungsrechtlich gesichert werden. Es handelt sich um einen einfachen Bebauungsplan nach § 30 Abs. 3 BauGB, der die überbaubaren und nicht überbaubaren Grundstücksflächen neu regeln soll. Der Bebauungsplan IX-121-1 B wird im Normalverfahren mit Umweltbericht aufgestellt.

Sie haben nach § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuchs (BauGB) die Möglichkeit, sich an der Planung zu beteiligen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung hierzu Stellungnahmen abzugeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Zeitraum: 04. Oktober bis einschließlich 04. November 2022

Der Bebauungsplanentwurf wird gemäß § 3 Absatz 1 des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSiG) im Internet unter www.bebauungsplan.charlottenburg-wilmersdorf.de sowie auf der Beteiligungsplattform des Landes Berlin unter www.mein.berlin.de bereit gehalten. Gemäß § 3 Absatz 2 des PlanSiG besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Unterlagen im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung zu folgenden Zeiten einzusehen:

Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr,
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr und
Freitag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer 9029 – 15126 auch außerhalb dieser Sprechzeiten

Die geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus Sars-CoV-2 sind zu beachten.

Ort: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin, 5. OG, Zimmer 5106.

Erläuterungen zum Verfahren oder zu den Inhalten des Bebauungsplanentwurfs IX-121-1 B erhalten Sie telefonisch unter 9029 – 15126 oder auf Anfrage per E-Mail an stadtplanung@charlottenburg-wilmersdorf.de

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Bebauungsplan IX-121-1 B für eine südlich der Rudolf-Mosse-Straße gelegene Teilfläche des Flurstücks 292, eine zwischen der Rudolf-Mosse-Straße und der Wiesbadener Straße gelegene Teilfläche des Flurstücks 130 und das Grundstück Wiesbadener Straße 51 (Flurstück 101) im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Ortsteil Wilmersdorf
Art der Beteiligung
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
Amtliche Bebauungsplannummer:
IX-121-1 B
Zeitraum der Beteiligung:
04.10.2022 - 04.11.2022

Downloads

  • Planzeichnung

    PDF-Dokument (717.9 kB)

  • Begründung

    PDF-Dokument (619.5 kB)

  • Datenschutzerklärung

    PDF-Dokument (306.0 kB)