Inhaltsspalte

Psychiatriekoordination

Die Versorgung psychisch kranker Menschen kann nur durch ein wohnortnah organisiertes Versorgungssystem realisiert werden. Es umfasst Hilfs-, Betreuungs- und Versorgungsangebote. Diese Angebote müssen geplant und auch einer Qualitätskontrolle unterzogen werden. Die Psychatriekoordination steht auch allen Trägern, Ärzten, Krankenhäusern etc. beratend zur Seite.

Weitergehende Informationen