Café Kranzler

Link zu: weitere Informationen
Neus Kranzler-Eck, 15.5.2013, Foto: Raimund Müller
Bild: Raimund Müller

Baudenkmal , Kurfürstendamm 18/19
Das “Restaurant und Konditorei Kranzler” wurde 1932 als Filiale des berühmten Café Kranzler Unter den Linden/Ecke Friedrichstraße am Standort des früheren alten Cafés des Westens eröffnet. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg baute Hanns Dustmann 1957/58 den Neubau, einen markanten flachen Bau mit aufsitzender Rotunde und rot-weiß gestreifter Markise, Das Café Kranzler wurde am 17.12.1958 wieder eröffnet. Schnell wurde es zum legendären Treffpunkt und Wahrzeichen der City West.
2000 wurde das Café vorrübergehend geschlossen und am 27.12.2000 wieder eröffnet, allerdings ausschließlich im Bereich der Rotunde tagsüber als Café und abends als Bar in dem von Helmut Jahn erbauten Quartier Neues Kranzler-Eck .