Inhaltsspalte

33. Hallenfußballturnier um den Wanderpokal des Bezirksbürgermeisters 2014

Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Der 1. FC Wilmersdorf hat in einem spannenden Spiel im Finale gegen den Titelverteidiger BSC im 33. Hallenfußballturnier um den Pokal des Bezirksbürgermeisters am Freitag, dem 31.1.2014 in der Sporthalle Charlottenburg an der Sömmeringstraße 27 mit 3 : 2 gewonnen. Dritter wurde der SC Charlottenburg.
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann ehrte gegen 21.30 Uhr die Sieger und überreichte den Pokal.
An dem Turnier nahmen insgesamt 8 Mannschaften teil: Titelverteidiger BSC, Brandenburg 03, SCC, 1. FC Wilmersdorf, Club Italia, TuS Makkabi, SC Staaken und der Veranstalter SC Westend 1901.