Heinrich Straumer (1876-1937), Architekt

Der 1876 in Chemnitz geborene Heinrich Straumer studierte in Dreseden bei Paul Wallot, bevor er 1903 nach Berlin übersiedelte, wo er 1937 starb.

in Charlottenburg-Wilmersdorf: