Inhaltsspalte

Fritz Bornemann, Architekt

Der am 12.2.1912 in Berlin geborene Fritz Bornemann gehörte zu den prägenden Architekten im Westteil Berlins in der Nachkriegszeit. Er war 16 Jahre Vorsitzender des Bundes Deutscher Architekten BDA und Mitbegründer der Berliner Architektenkammer. Er baute die Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg (1951-55), das Rathaus Wedding (1962-66), das Völkerkundemuseum in Dahlem (1965-73) und die Dankeskirche am Weddingplatz (1970-72). Bornemann starb am 28.5.2007 im Alter von 95 Jahren.

Bauten in Charlottenburg-Wilmersdorf: