Inhaltsspalte

Kompetenzzentrum für Frauen

Ehem. Kompetenzzentrum für Frauen

Vom März 2002 bis zum Februar 2003 in den ehemaligen Räumen des Grünflächenamtes in der Kleinen Orangerie, Schloss Charlottenburg . Modellprojekt des Bezirkes in enger Zusammenarbeit mit dem damaligen Arbeitsamt Berlin West für arbeitslose Frauen mit Wohnsitz in Charlottenburg-Wilmersdorf oder Spandau. Hier gab es Beratung, Coaching, einen individuellen Bewerbungsservice, Trainee-Phasen im Betrieb, Job-Börsen, Nachzertifizierung vorhandener Kenntnisse, Hilfen bei der Berufsplanung, zur Stärkung des Selbstwertgefühls und der Sozialkompetenz. Zuständig ist jetzt das Arbeitsamt Nord.