Drucksache - 1291/5  

 
 
Betreff: Benutzung von Plastik in Schulen abschaffen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Fenske 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
12.09.2019 
35. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Schule Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen: 

 

Das BA wird aufgefordert, auf die schulischen Gremien der im Bezirk befindlichen Schulen zuzugehen mit dem Ziel, an allen Schulen die Benutzung von Plastik möglichst abzuschaffen. Dazu soll auch den Eltern nahegelegt werden darauf zu verzichten, ihren Kindern Einwegplastikflaschen oder - Gegenstände aus Plastik mit in die Schule zu geben. 


Der BVV ist bis zum 31. Januar 2020 zu berichten. 

 

Begründung:

erfolgt ggf. mündlich

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen