Drucksache - 1135/5  

 
 
Betreff: Denkmalschutz für die drei Bachmann-Häuser am WOGA-Komplex
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Stadtentwicklung 
Verfasser:Dr. Timper 
Drucksache-Art:DringlichkeitsbeschlussvorschlagBeschluss
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
29.01.2019 
49. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
11.04.2019 
30. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Dringlichkeitsbeschlussvorschlag
Beschluss

 

Die BVV beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich beim Landesdenkmalamt dafür einzusetzen, dass vom LDA geprüft wird, ob die Wohnhäuser in der Albrecht-Achillesstr. 5 und Paulsborner Straße 11 u. 12 des Architekten Jürgen Bachmann aufgrund ihrer herausragenden geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt werden können als konstitutive Bestandteile des Denkmalbereichs (Gesamtanlage) WOGA-Komplex.

 

Der BVV ist bis zum 31.05.2019 zu berichten.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen