Drucksache - 1112/5  

 
 
Betreff: Ladestationen für E-Bikes
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Mattern 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
11.04.2019 
30. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Verkehr und Tiefbau Beratung
08.05.2019 
28. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tiefbau      
12.06.2019 
29.Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tiefbau      
14.08.2019 
30. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tiefbau      
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen
20.08.2019 
29. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Antrag zurückgezogen

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich für die Einrichtung von E-Bike-Ladestationen und Abstellsysteme, an die man die Fahrradrahmen anschießen kann einzusetzen.

Als erste Maßnahme sollten diese vor den öffentlichen Bezirksgebäuden und den Wohnanlagen der städtischen Wohnungsbaugesellschaften eingerichtet werden.

 

Begründung:

In ihrer Bezirksversammlung vom 26.11.2018 hat sich die Seniorenvertretung in dieser Form für die Unterstützung von E-Bikes ausgesprochen.

Die CDU-Fraktion teilt diese Positionierung.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen