Drucksache - 0928/5  

 
 
Betreff: Gegen das Vergessen!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Röder/Biewener 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
15.11.2018 
25. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Große Anfrage

 

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wieviele Fälle von rassistischen, antisemitischen und fremdenfeindlichen Vorfällen im Bezirk sind dem Bezirksamt für das Jahr 2017 und für das laufende Jahr 2018 bekannt?

 

  1. Was unternimmt das Bezirksamt, um sich aktiv gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit im Bezirk einzusetzen?

 

  1. Inwieweit sind die bezirklichen Einrichtungen z.B. Kitas, Schulen, Jugendclubs, Senioreneinrichtungen dazu angehalten, sich aktiv mit dem Thema Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit auseinander zu setzen? 

 

 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen