Drucksache - 0649/5  

 
 
Betreff: Ohne Plan in die Umzugsplanung?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Brzezinski/Sell 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.03.2018 
18. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
19.04.2018 
18-1. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage
Beantwortung

 

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Wie hat sich die Raumplanung seit der Großen Anfrage der CDU-Fraktion im Januar 2018 weiterentwickelt und wann kann die BVV damit rechnen, dass ihr ein Gesamtkonzept vorgelegt wird?
     
  2. Welche Auswirkungen hat der neue „Naphthalin-Fund“ im Dienstgebäude Hohenzollerndamm auf die Planung und müssen wir mit weiteren „Überraschungen“ rechnen?
     
  3. Liegt die Fertigstellung des „Goslaer Ufers“ im Zeit- und Finanzplan, wann genau werden die Räume bezogen?

 

Sehr geehrte Frau Vorsteherin,

 

die Große Anfrage beantwortet das Bezirksamt wie folgt:

 

  1. Wie hat sich die Raumplanung seit der Großen Anfrage der CDU-Fraktion im Januar 2018 weiterentwickelt und wann kann die BVV damit rechnen, dass ihr ein Gesamtkonzept vorgelegt wird?
  2. Welche Auswirkungen hat der neue „Naphthalin-Fund“ im Dienstgebäude Hohenzollerndamm auf die Planung und müssen wir mit weiteren „Überraschungen“ rechnen?
  3. Liegt die Fertigstellung des „Goslaer Ufers“ im Zeit- und Finanzplan, wann genau werden die Räume bezogen

 

Zu 1)

 

Am 20.3.2018 hat das Bezirksamt über die Umsetzung eines vorliegenden Gesamtkonzepts zur Raumverteilung in den Dienstgebäuden beraten. Es ist Einvernehmen zum weiteren Verfahren hergestellt worden. Das Bezirksamt wird die BVV im Nachgang schnellstmöglich über die weitere Verfahrensweise informieren.

 

Zu 2)

 

Der SE FM ist kein neuer Naphthalin-Fund im Dienstgebäude Hohenzollerndamm bekannt.

 

Zu 3)

 

Die Räume wurden 3-4 Wochen hinter den Plan in der Zeit vom 04. - 09.04.2018 bezogen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Oliver Schruoffeneger

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen