Drucksache - 0622/5  

 
 
Betreff: Dem Gedenken keine Steine in den Weg legen!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Förschler 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.02.2018 
17. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
22.03.2018 
18. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
19.04.2018 
18-1. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin mit Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 19. April 2018 beschlossen:

Das Bezirksamt wird ersucht, sich beim Senat dafür einzusetzen, dass den Schüler*innen der Oberschulen der Besuch der Veranstaltungen zum Gedenktag des 27. Januars ermöglicht wird, ohne dass ihnen daraus Nachteile entstehen.

 

Der BVV ist bis zum 31. Mai 2018 zu berichten.

 

 

Das Bezirksamt teilt dazu Folgendes mit:

 

Das Bezirksamt wird auch im Jahr 2019 über die Jugendförderung und in Kooperation unter anderem mit dem Heinz-Berggruen-Gymnasium, dem Walter-Rathenau-Gymnasium, dem Wald-Gymnasium sowie anderen Schulen und Jugendeinrichtungen des Bezirkes eine Gedenkveranstaltung ausrichten.

 

Aus schulorganisatorischen Gründen wird diese Veranstaltung auf den 25. Januar 2019 vorverlegt. Der 27.Januar 2019 würde auf einen Sonntag entfallen. Im Sinne der Drucksache 0622/5 hat das Bezirksamt mit der Regionalen Schulaufsicht Gespräche geführt, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Den Schülerinnen und Schülern des Bezirkes wird die Teilnahme grundsätzlich ermöglicht. Die Regionale Schulaufsicht hat dazu die Schulleiterinnen und Schulleiter informiert.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss als erledigt anzusehen. 

 

Reinhard NaumannHeike Schmitt-Schmelz

BezirksbürgermeisterBezirksstadträtin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen