Drucksache - 0417/5  

 
 
Betreff: Fahrradinfrastruktur Brandenburgische Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Verfasser:Vandrey/Wapler/Kaas Elias 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
21.09.2017 
12. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegeheiten und Verkehr Beratung
11.01.2018 
14. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten und Verkehr ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
18.01.2018 
16. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Dringlichkeitsbeschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung vom 18.01.2018 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zu prüfen, wie die Fahrradinfrastruktur in der Brandenburgischen Straße vom Fehrbelliner Platz bis zum Adenauerplatz fortgeführt werden kann, um eine durchgängige Radverbindung zu haben.

 

Der BVV ist bis zum 30. Juni 2018 zu berichten.

 

 

Annegret Hansen

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 

Hierzu wird Folgendes berichtet:

 

Die Fortführung der beiderseitigen Fahrradinfrastruktur ist seit Jahren in der Diskussion.

 

Aktuell beplant wird der Abschnitt der Brandenburgischen Straße zwischen Konstanzer Straße und Ballenstedter Straße. Die Maßnahme ist jedoch abhängig vom Einbau eines Aufzugs der BVG im Zuge der Brandenburgischen Straße.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als erledigt zu betrachten.

 

 

Reinhard NaumannArne Herz

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen