Drucksache - 0367/4  

 
 
Betreff: Leichte Sprache III
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD/Piraten/Grüne 
Verfasser:Wuttig/Pinkvoss-Müller/Pabst/Kaas Elias/Dr.Vandrey 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
25.10.2012 
13. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie Beratung
21.11.2012 
11. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
13.12.2012 
15. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 13.12.2012 folgenden Beschluss gefasst:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Charlottenburg-Wilmersdorf einzuleiten, „Barrierefreiheit“ und „Leichte Sprache“ schrittweise als Querschnittsaufgabe für die Arbeit aller Abteilungen der Verwaltung umzusetzen.

 

Deshalb bittet die BW das Bezirksamt, über den Rat der Bürgermeister gemeinsam bei Senat und Abgeordnetenhaus von Berlin anzuregen, für alle Bezirke gleichzeitig das bestehende Informations- und Kulturangebot barrierefrei einzurichten.

 

 

Das Bezirksamt teilt hierzu Folgendes mit:

 

Das Bezirksamt hat in seiner Sitzung am 15.4.2014 den Aktions- und Maßnahmenplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beschlossen. Darin finden unter anderem die Themen „Barrierefreiheit“ und „Leichte Sprache“ Beachtung.

 

Der Aktions- und Maßnahmenplan ist Gegenstand regelmäßiger Erörterung sowohl im Bezirksamtskollegium als auch im Behindertenbeirat. Im RdB ist unser Aktions- und Maßnahmenplan verteilt worden.

 

 

Naumann

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen