Drucksache - 0346/4  

 
 
Betreff: Das ehrenamtliche Engagement für den Ziegenhof von öffentlicher Seite unterstützen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Grüne/SPD/Piraten 
Verfasser:Kaas Elias/Dr.Vandrey/Pöthe/Wuttig/Schlosser 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
20.09.2012 
12. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Beratung
04.10.2012 
17. Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
25.10.2012 
13. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 25.10.2012 folgenden Beschluss gefasst:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, das Projekt Ziegenhof der Blockini 128 e.V. für seine engagierte Kinder- und Jugendarbeit mit einem angemessenen Futtermittelzuschuss zu unterstützen.

 

Das Bezirksamt teilt dazu mit:

 

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 04.10.12 den Antrag einstimmig beschlossen und die Verwaltung des Jugendamtes beauftragt, das Projekt Ziegenhof der Blockinitiative 128 e.V. im Jahr 2012 für seine Kinder- und Jugendarbeit aus Zuwendungsmitteln zu unterstützen. Die Verwaltung setzt dies derzeit mit einer Zuwendung für das zweite Halbjahr 2012 in Höhe von 500 Euro um.

 

Das Bezirksamt bittet den Beschluss als erledigt anzusehen.

 

 

 

 

Klaus-Dieter Gröhler              Elfi Jantzen

Stellvertr. Bezirksbürgermeister              Bezirksstadträtin

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen