Drucksache - 2069/3  

 
 
Betreff: Straßenunterhalt sicherstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Block/Heyne 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
14.04.2011 
51. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Bau, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
18.05.2011 
73. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau, Liegenschaften und Grünflächen im Ausschuss abgelehnt   
Ausschuss für Haushalt und Verwaltungsreform Beratung
23.08.2011 
61. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt und Verwaltungsreform      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
25.08.2011 
54. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
15.09.2011 
55. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin in der BVV abgelehnt   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV beschließt die Ablehnung.

 

 

Dr. Marianne Suhr

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird aufgefordert Kürzungen im Bereich Tiefbau künftig zu unterlassen und durch eine der Situation angemessene finanzielle Ausstattung der Tiefbautitel - auch im Bereich der I-Planung - den Straßenunterhalt sicher zu stellen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen