Drucksache - 2068/3  

 
 
Betreff: Zustand unserer Straßen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Block/Prof.Dr.Dittberner 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
14.04.2011 
51. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
19.05.2011 
52. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Wie bewertet das Bezirksamt den baulichen Zustand des Straßennetzes im Bezirk und in welcher Höhe beziffert das Bezirksamt den Instandsetzungs-, bzw. Sanierungsbedarf dieser Straßen insgesamt bzw. jährlich?

 

  1. Wie bewertet das Bezirksamt in Anbetracht des bekannten Bedarfs für die Instandsetzung bzw. Sanierung der Straßen im Bezirk die finanzielle Ausstattung im Haushalt in Bezug auf die vom Land zugewiesenen Mittel bzw. der tatsächlich im Haushaltsplan zur Verfügung gestellten Beträge?

 

  1. In welchem Maß kann das Bezirksamt mit den zur Verfügung stehenden / zur Verfügung gestellten  Beträgen (Zuweisung) zumindest seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommen?

 

  1. Welche Maßnahmen zur Instandhaltung bzw. Sanierung von Straßen hat das Bezirksamt durch die Streichung der Investitionsmittel in den Jahren 2010 und 2011 verschieben müssen?

 

  1. Für wie verantwortbar hält das Bezirksamt Einsparungen, die im Rahmen der Tiefbauunterhaltung erfolgen, vor dem Hintergrund, dass Straßenschäden durch eine Verschiebung der Sanierung sich nicht selber beheben, sondern nur später und dann meistens teurer in Angriff genommen werden müssen?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen