Drucksache - 2009/3  

 
 
Betreff: Umgestaltung Olivaer Platz
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Block/Heyne 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
17.02.2011 
49. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
17.03.2011 
50. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtplanung Beratung
08.04.2011 
58. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung im Ausschuss abgelehnt   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
14.04.2011 
51. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
19.05.2011 
52. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV beschließt die Ablehnung.

 

 

Carsten Engelmann

Stellv. Bezirksverordnetenvorsteher

 

 

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, ob im Rahmen der vorgesehenen Umgestaltung des Olivaer Platzes eine Tiefgarage - z. B. im Rahmen eines ÖPP-Projektes - unter dem Olivaer Platz zur Kompensation der wegfallenden Parkplätze im öffentlichen Straßenland realisierbar ist und sich Investoren für ein solches Projekt finden lassen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen